Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Sept. 07 2013

Ausverkauft? – Die Warteliste hilft, Kartenwünsche zu erfüllen

Für diese Herren sind noch Karten da: Oliver Wnuk, Gerhard Schöne und Boris Aljinovic, der in der Lesung mit der britischen Krimi-Autorin Val McDermid den deutschen Part übernimmt.
Für diese Herren sind noch Karten da: Oliver Wnuk, Gerhard Schöne und Boris Aljinovic, der in der Lesung mit der britischen Krimi-Autorin Val McDermid den deutschen Part übernimmt.

Vor einer Woche startete unser Kartenvorverkauf. Inzwischen sind bereits für 16 Veranstaltungen keine Karten mehr da. Bei anderen Abenden - etwa mit Uwe Timm oder Adriana Lisboa - gehen die Tickets langsam aber sicher zur Neige. Auch die Angebote für Kinder und Jugendliche werden gut nachgefragt: Die Lesung mit Oliver Uschmann und der Film- und Bastelnachmittag zu Astrid Lindgren und ihrem Michel sind ausverkauft.

Am schnellsten weg waren die Karten zu einem „Klassiker“ der Herbstlese, dem Abend mit dem Literaturkritiker Denis Scheck. Auch die Veranstaltungen mit Hellmuth Karasek, Gerd Ruge oder Susanne Fröhlich waren in Windeseile online, telefonisch oder direkt bei uns in der Herbstlese-Geschäftsstelle ausgebucht. 

Wir führen aber als besonderen Service zu jedem Termin eine Warteliste, da nach dem ersten Ansturm erfahrungsgemäß auch Reservierungen wieder verfallen und wir dann die Wartelisten abarbeiten und so manchen Wunsch noch erfüllen können.

Bei 70 Veranstaltungen gibt es natürlich auch einige Autoren, die zu Unrecht im Schatten populärer Namen stehen oder die dem deutschen Publikum noch nicht so geläufig sind. Daher lohnt durchaus ein zweiter Blick auf das Programm. So sind wir uns ganz sicher, dass Krimifreunde bei der Lesung mit der britischen Krimi-Queen Val McDermid auf ihre Kosten kommen, zumal sie an diesem Abend vom Berliner „Tatort“-Kommissar Boris Aljinovic - ihrer deutschen Stimme - begleitet wird.

Auch an die kleinen und jungen Leserinnen und Leser denkt die „Herbstlese“ und organisiert für sie lebendige Veranstaltungen, die die ganze Familie ansprechen und begeistern. Bei der diesjährigen „Herbstlese“ sind in diesem Programmbereich Kerstin Gier, Gerhard Schöne mit seinem Familienkonzert „… denn Jule schläft fast nie“ und Jonathan Stroud die Highlights, für die noch einige Karten erhältlich sind. 

Jetzt Artikel bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten

Partner