+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Sept. 18 2013

Ein Namenstag

Eine Karte aus dem Premieren-Jahr 1997. Ohne Peter Glotz, Marcel Reich-Ranicki und Michael John würde es die Herbstlese so nicht geben.
Eine Karte aus dem Premieren-Jahr 1997. Ohne Peter Glotz, Marcel Reich-Ranicki und Michael John würde es die Herbstlese so nicht geben.

Der dritte November 1997 ist für mich ein besonderer Tag. An diesem Tag sah mich die Mutter meiner Kinder zum ersten Mal. Ihr Eindruck, bei Familienfeiern immer wieder gern geschildert, war ein durchaus gemischter. Ein interessanter Mann, pflegt sie Tochter und Sohn zu erzählen, aber wie der sich angezogen hatte . . .

Sept. 18 2013

Von fliegenden Pampelmusen und dem Club der lässigen Blondinen

Kerstin Gier mit ihrem Erfolgsroman   Foto: Herbstlese / Holger John
Kerstin Gier mit ihrem Erfolgsroman Foto: Herbstlese / Holger John


Der Zug hat Verspätung, aber das tut der guten Laune von Kerstin Gier keinen Abbruch, als sie einen riesigen blauen Koffer auf den Bahnsteig wuchtet bei ihrer Ankunft am Erfurter Bahnhof. Dieses Ungetüm ruft nicht bei allen Taxifahrern Begeisterungsstürme hervor, ist aber nötig, denn Kerstin Gier ist auf großer Lesereise quer durch die Republik: Rostock, Berlin, Braunschweig, am gestrigen Dienstag Erfurt, und danach kommen noch vier oder fünf weitere Stationen. Überall liest sie vor vollen Sälen, Erfurt macht da natürlich keine Ausnahme.

Ihre jugendlichen Fans strömen in die Aula des Ratsgymnasiums und sind gespannt auf den Auftritt der Autorin. Die enttäuscht keinen, im Gegenteil: Das Publikum geht toll mit, viele Lacher, wenn Kerstin Gier etwa Rasierspaß-Ken, ein Mitglied im Club der lässigen Blondinen in "Silber", auch noch im Bild zeigt oder erzählt, wie sie zu Hause mit ihrer Familie die Szene mit der fliegenden Pampelmuse durchspielt - ordentliche Recherche muss sein ...

Sept. 17 2013

Von Liebe und Tod und Winnetou 3

Bei der Begrüßung durch Monika Rettig ist das Quartett noch gut gelaunt. In der Diskussion vergeht den Vieren indes manchmal das Lachen.
Bei der Begrüßung durch Monika Rettig ist das Quartett noch gut gelaunt. In der Diskussion vergeht den Vieren indes manchmal das Lachen.

Am Ende ist die Sache glasklar. „Welches der vier vorgestellten Bücher würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen“, fragt Moderator Felix Leibrock das Publikum. Das erste? Keine Reaktion. Das zweite, das dritte? Keiner meldet sich. Ach herjeh, das vierte? Fast alle Arme gehen hoch.

Sept. 10 2013

Zwei Lesungen ziehen in neue Räume um

Vor drei Jahren gewann Meike Winnemuth bei Günther Jahre eine halbe Million Euro, reiste mit dem Geld um die Welt - und schrieb ein Buch darüber.
Vor drei Jahren gewann Meike Winnemuth bei Günther Jahre eine halbe Million Euro, reiste mit dem Geld um die Welt - und schrieb ein Buch darüber.

Es ist eine Tradition der Herbslese: Lesungen werden, wenn es die Umstände erlauben, in größere Räume verlegt. Nun setzen die ersten beiden Abende der diesjährigen Saison diese Tradition fort. Die Lesungen mit Meike Winnemuth am 19.10. und Ulf Annel, zusammen mit seiner Tochter Juliane, am 11.11. verlassen die Buchhandlung Hugendubel. So hoffen wir zumindest einem Großteil der Interessenten, die auf den Wartelisten zu beiden Veranstaltungen stehen, doch noch Karten anbieten zu können.

Sept. 07 2013

Ausverkauft? – Die Warteliste hilft, Kartenwünsche zu erfüllen

Für diese Herren sind noch Karten da: Oliver Wnuk, Gerhard Schöne und Boris Aljinovic, der in der Lesung mit der britischen Krimi-Autorin Val McDermid den deutschen Part übernimmt.
Für diese Herren sind noch Karten da: Oliver Wnuk, Gerhard Schöne und Boris Aljinovic, der in der Lesung mit der britischen Krimi-Autorin Val McDermid den deutschen Part übernimmt.

Vor einer Woche startete unser Kartenvorverkauf. Inzwischen sind bereits für 16 Veranstaltungen keine Karten mehr da. Bei anderen Abenden - etwa mit Uwe Timm oder Adriana Lisboa - gehen die Tickets langsam aber sicher zur Neige. Auch die Angebote für Kinder und Jugendliche werden gut nachgefragt: Die Lesung mit Oliver Uschmann und der Film- und Bastelnachmittag zu Astrid Lindgren und ihrem Michel sind ausverkauft.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 am 31. August: 09.30 - 18.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren