Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Okt. 06 2014

Lesung in der Kinder- und Jugendbibliothek

Wenn kleine Geister spuken

Gespenstisch, aber nicht gruselig, ging es bei den Abenteuern von Nulli und Priesemut in der Kinder- und Jugendbibliothek zu.
Gespenstisch, aber nicht gruselig, ging es bei den Abenteuern von Nulli und Priesemut in der Kinder- und Jugendbibliothek zu.

Der Hase Nulli und der Frosch Priesemut sind die dicksten Freunde - und das schon seit 20 Jahren. Zum Geburtstag kam Matthias Sodtke, der Erfinder dieser Figuren, die kleine (und große) Leser begeistern, in die ausverkaufte Kinder- und Jugendbibliothek. Die Kinder waren sofort bei der Sache, als Matthias Sodtke das neueste Abenteuer von Nulli & Priesemut vorlas: Die beiden beschließen "Geisterspuk" zu spielen und kriegen es, obwohl sie doch eigentlich gar nicht an Geister glauben, gehörig mit dem Schrecken zu tun.
Matthias Sodtke bezog das Publikum, die Großen wie die Kleinen, schön in sein Programm mit ein, zeichnete Nulli, Priesemut und Kurtle am Flipchart, und kaum hatte er seine zweite Geschichte vorgelesen, war auch schon eine sehr kurzweilige und amüsante Stunde vorbei.
Der Andrang am Büchertisch war dementsprechend groß - auch, weil Matthias Sodtke jedes Buch nicht nur mit seiner Signatur, sondern auch mit einer kleinen Zeichnung versah. Und drei glückliche Gewinner konnten sogar mit einer großen Zeichnung nach Hause gehen, denn die drei Blätter vom Flipchart wurden verlost.

Nulli und Priesemut

Fotos: Vivien Schötz

Jetzt Artikel bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten