Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Dezember 2018

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
4
12
14
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anzeige

21x1000 Euro für Erfurter Projekte
Jan. 10 2018

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

Schreiblust? Schreibwut? Schreibspaß? Wenn du zwischen 12 und 18 Jahren alt bist und dich mit anderen Schreibenden über deine Geschichten oder Gedichte austauschen möchtest, dann komm zur WWW – WörterWeltenWerkstatt. Gemeinsam diskutieren wir über bereits geschriebene Texte, lockern mit Schreibspielen die Kreativitätsmuskeln und suchen nach Ideen für neue Geschichten. Außerdem gibt es Tipps zur Beteiligung an Wettbewerben und Ausschreibungen. Und der Clou: Die besten Texte wollen wir in einer öffentlichen Veranstaltung dem Erfurter Publikum vorstellen.

Jan. 10 2018

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

Schreiblust? Schreibwut? Schreibspaß? Wenn du zwischen 12 und 18 Jahren alt bist und dich mit anderen Schreibenden über deine Geschichten oder Gedichte austauschen möchtest, dann komm zur WWW – WörterWeltenWerkstatt. Gemeinsam diskutieren wir über bereits geschriebene Texte, lockern mit Schreibspielen die Kreativitätsmuskeln und suchen nach Ideen für neue Geschichten. Außerdem gibt es Tipps zur Beteiligung an Wettbewerben und Ausschreibungen. Und der Clou: Die besten Texte wollen wir in einer öffentlichen Veranstaltung dem Erfurter Publikum vorstellen.

Jan. 18 2018

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Traumberuf: Schriftsteller?

Traumberuf: Schriftsteller?

Eine Veranstaltungsreihe für interessierte Schreibende und neugierige Leser

Unter dem Titel »Traumberuf: Schriftsteller?« veranstaltet der Thüringer Schriftstellerverband gemeinsam mit dem Kultur: Haus Dacheröden eine Folge von Gesprächsrunden zu Themen rund um Bücher, vor allem zum Schreiben und Veröffentlichen. Die Reihe startet mit einem umfassenderen Thema, es folgen spezielle Themenabende. Einmal im Monat werden unter der Gesprächsleitung von Ingrid Annel und Olaf Trunschke, passend zum jeweiligen Thema, Gäste von ihrer Arbeit am Schreibtisch und den Erfahrungen im Literaturbetrieb berichten. In einer Kurzlesung stellen die eingeladenen Autoren anschließend einige Werke frisch vom Schreibtisch vor.

Jan. 18 2018

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Traumberuf: Schriftsteller?

Traumberuf: Schriftsteller?

Eine Veranstaltungsreihe für interessierte Schreibende und neugierige Leser

Unter dem Titel »Traumberuf: Schriftsteller?« veranstaltet der Thüringer Schriftstellerverband gemeinsam mit dem Kultur: Haus Dacheröden eine Folge von Gesprächsrunden zu Themen rund um Bücher, vor allem zum Schreiben und Veröffentlichen. Die Reihe startet mit einem umfassenderen Thema, es folgen spezielle Themenabende. Einmal im Monat werden unter der Gesprächsleitung von Ingrid Annel und Olaf Trunschke, passend zum jeweiligen Thema, Gäste von ihrer Arbeit am Schreibtisch und den Erfahrungen im Literaturbetrieb berichten. In einer Kurzlesung stellen die eingeladenen Autoren anschließend einige Werke frisch vom Schreibtisch vor.

Jan. 21 2018

15:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Die deutsche Sprache ist ein Witz. Kummerschluss mit Schlummerkuss

Die deutsche Sprache ist ein Witz. Kummerschluss mit Schlummerkuss

Der Erfurter „Arche“-Kabarettist Ulf Annel hat sein Schüttelreim-Büchlein „Kummerschluss mit Schlummerkuss“ im Gepäck und freilich auch wieder den Kopf voller witziger Ideen. Er meint, die deutsche Sprache sei ein Witz. Er wird die Überzeugungskraft einzelner Vokale amüsant beweisen und zeigen, dass wir tagtäglich etwas benutzen, was oft Schwierigkeiten bereitet, was manche Leute deshalb gar nicht gern in den Mund nehmen, was aber voller Überraschungen steckt: unsere Sprache. Ulf Annel entführt auf die Wortspielwiese, wo ein einziger Buchstabe die Welt verändern kann. Eine amüsantes Programm, das schon so manches Publikum verführte, wieder Freude an der Muttersprache unseres Vaterlands zu haben.

Jan. 21 2018

15:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Die deutsche Sprache ist ein Witz. Kummerschluss mit Schlummerkuss

Die deutsche Sprache ist ein Witz. Kummerschluss mit Schlummerkuss

Der Erfurter „Arche“-Kabarettist Ulf Annel hat sein Schüttelreim-Büchlein „Kummerschluss mit Schlummerkuss“ im Gepäck und freilich auch wieder den Kopf voller witziger Ideen. Er meint, die deutsche Sprache sei ein Witz. Er wird die Überzeugungskraft einzelner Vokale amüsant beweisen und zeigen, dass wir tagtäglich etwas benutzen, was oft Schwierigkeiten bereitet, was manche Leute deshalb gar nicht gern in den Mund nehmen, was aber voller Überraschungen steckt: unsere Sprache. Ulf Annel entführt auf die Wortspielwiese, wo ein einziger Buchstabe die Welt verändern kann. Eine amüsantes Programm, das schon so manches Publikum verführte, wieder Freude an der Muttersprache unseres Vaterlands zu haben.

Jan. 23 2018

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

HD + Menantes-Literaturgedenkstätte Wandersleben

HD + Menantes-Literaturgedenkstätte Wandersleben

Der Reihentitel "HD+", in Anlehnung an das qualitativ hochwertige Fernsehformat, möchte den Initialen unseres Hauses Dacheröden durch das Additionszeichen etwas hinzufügen und verweist so auf unser Vorhaben, mit dieser Reihe Kultureinrichtungen und Initiativen aus Thüringen die Möglichkeit zu bieten, sich und ihre Vorhaben in der Landeshauptstadt vorzustellen. Egal ob Theater oder bildende Kunst, Museum oder Verein – das Kultur: Haus Dacheröden möchte Schaufenster für die vielfältigen Angebote im Land sein.

Jan. 23 2018

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

HD + Menantes-Literaturgedenkstätte Wandersleben

HD + Menantes-Literaturgedenkstätte Wandersleben

Der Reihentitel "HD+", in Anlehnung an das qualitativ hochwertige Fernsehformat, möchte den Initialen unseres Hauses Dacheröden durch das Additionszeichen etwas hinzufügen und verweist so auf unser Vorhaben, mit dieser Reihe Kultureinrichtungen und Initiativen aus Thüringen die Möglichkeit zu bieten, sich und ihre Vorhaben in der Landeshauptstadt vorzustellen. Egal ob Theater oder bildende Kunst, Museum oder Verein – das Kultur: Haus Dacheröden möchte Schaufenster für die vielfältigen Angebote im Land sein.

Jan. 24 2018

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

Schreiblust? Schreibwut? Schreibspaß? Wenn du zwischen 12 und 18 Jahren alt bist und dich mit anderen Schreibenden über deine Geschichten oder Gedichte austauschen möchtest, dann komm zur WWW – WörterWeltenWerkstatt. Gemeinsam diskutieren wir über bereits geschriebene Texte, lockern mit Schreibspielen die Kreativitätsmuskeln und suchen nach Ideen für neue Geschichten. Außerdem gibt es Tipps zur Beteiligung an Wettbewerben und Ausschreibungen. Und der Clou: Die besten Texte wollen wir in einer öffentlichen Veranstaltung dem Erfurter Publikum vorstellen.

Jan. 24 2018

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

Schreiblust? Schreibwut? Schreibspaß? Wenn du zwischen 12 und 18 Jahren alt bist und dich mit anderen Schreibenden über deine Geschichten oder Gedichte austauschen möchtest, dann komm zur WWW – WörterWeltenWerkstatt. Gemeinsam diskutieren wir über bereits geschriebene Texte, lockern mit Schreibspielen die Kreativitätsmuskeln und suchen nach Ideen für neue Geschichten. Außerdem gibt es Tipps zur Beteiligung an Wettbewerben und Ausschreibungen. Und der Clou: Die besten Texte wollen wir in einer öffentlichen Veranstaltung dem Erfurter Publikum vorstellen.

Jan. 27 2018

11:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Werkstatt Kreatives Schreiben mit Anke Engelmann

Werkstatt Kreatives Schreiben mit Anke Engelmann

Die Schreibwerkstatt unter der Leitung von Anke Engelmann (Büro für angewandte Poesie, Erfurt), die im September 2017 erstmals im Kultur: Haus Dacheröden stattfand, wird wegen der durchweg positiven Resonanz der TeilnehmerInnen auch in 2018 fortgesetzt. Alle, die ihre Schreiberfahrungen mit anderen teilen und diskutieren, Neues lernen und sich ausprobieren möchten in der Kunst des Schreibens, sind herzlich eingeladen. Die Schreibwerkstatt findet in der Regel am vierten Samstag im Monat von 11 bis 17 Uhr statt.

Jan. 27 2018

11:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Werkstatt Kreatives Schreiben mit Anke Engelmann

Werkstatt Kreatives Schreiben mit Anke Engelmann

Die Schreibwerkstatt unter der Leitung von Anke Engelmann (Büro für angewandte Poesie, Erfurt), die im September 2017 erstmals im Kultur: Haus Dacheröden stattfand, wird wegen der durchweg positiven Resonanz der TeilnehmerInnen auch in 2018 fortgesetzt. Alle, die ihre Schreiberfahrungen mit anderen teilen und diskutieren, Neues lernen und sich ausprobieren möchten in der Kunst des Schreibens, sind herzlich eingeladen. Die Schreibwerkstatt findet in der Regel am vierten Samstag im Monat von 11 bis 17 Uhr statt.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten