+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Nov. 20 2020

19:30 Uhr
Haus am Breitstrom (Ratsgymnasium) in Erfurt

Der Politische Salon - Mit Franziska Böhler: I'm a nurseAusverkauft

Franziska Böhler (Foto: Michael Eichelsbacher)
Franziska Böhler (Foto: Michael Eichelsbacher)

Viel Applaus, wenig Veränderung im Gesundheitssystem?

In den letzten Wochen und Monaten gab es viel Applaus, viele anerkennende Worte und Respektsbekundungen für die Menschen, die im Gesundheitssystem arbeiten. Aber was bleibt davon, wenn die Pandemie vorbei ist?
Schon jetzt ist es wieder sehr still geworden um die, die in den Krankenhäusern, in den Pflege- und Altenheimen ihren Dienst tun. Nutzen wir die Erfahrungen der Corona-Krise, um grundsätzliche Änderungen in Angriff zu nehmen, mit denen der Pflegenotstand wirklich überwunden werden kann?

Wir diskutieren dieses Thema bei einem "Politischen Salon" im Rahmen des Herbstlese-Festivals mit Franziska Böhler, die als Krankenschwester arbeitet und das Buch "I'm a nurse" mit Fallgeschichten aus ihrem Arbeitsalltag veröffentlicht hat. Außerdem sind in der Runde dabei: Christiane Jähnert, Pflegedirektorin an der Zentralklinik Bad Berka, und Heike Werner, die Thüringer Gesundheitsministerin.

Moderation: Hanno Müller (Thüringer Allgemeine)

Bitte beachten Sie die allgemeinen Corona-Vorschriften: Tragen Sie eine Maske, wenn Sie sich in den Veranstaltungsräumen bewegen (am Platz können Sie die Maske abnehmen) und halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen, die nicht aus einem Haushalt sind, ein. Bitte beachten Sie auch, dass wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Thüringen verpflichtet sind, bei allen Veranstaltungen eine Anmeldeliste zu führen mit Vor- und Nachname, Adresse oder Telefonnummer der Gäste. Die Listen müssen für 4 Wochen aufbewahrt und dann unverzüglich vernichtet werden. Die erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck weiterverarbeitet und nicht für Dritte zugänglich sein. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Datum Freitag, 20. November 2020 - 19:30 Uhr
Preis Vorverkauf: 10,00 € / 8,00 € ermäßigt
Abendkasse: 10,00 € / 8,00 € ermäßigt
Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Di-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Künstler
Ort

Meister-Eckehart-Str. 6, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Di-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren