Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Mai 25 2018

18:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Lange Nacht der Museen

Kultur: Haus Dacheröden (Foto: Lutz Edelhoff) | Andi Jung (Foto: Ina Lübcke-Jung)
Kultur: Haus Dacheröden (Foto: Lutz Edelhoff) | Andi Jung (Foto: Ina Lübcke-Jung)

Das Kultur: Haus Dacheröden öffnet zur Langen Nacht der Museen seine Türen:

Um 19 Uhr Salon français mit dem Fotografen und Schriftsteller Pascal Manoukian. Der ehemalige Generaldirektor der Medienagentur Capa, hat mit "Les échoués" (éditions Don Quichotte 2015, deutsche Übersetzung „Nachtvögel“, Sujet-Verlag Bremen 2017, Übersetzerin: Dorothee Calvillo) seinen ersten Roman vorgelegt. (Musikzimmer, Erdgeschoss)

In den Galerieräumen im 1. OG ist die aktuelle Ausstellung MEER LAND - Wo Europa beginnt zu besichtigen. Gezeigt werden Schwarz-Weiß-Aufnahmen des Erfurter Fotografen Andi Jung, der bewusst und konsequent rein analog arbeitet.  Die großformatigen Bilder zeigen raue Felsformationen, unberührte Landschaften, magische Orte. Über einen QR-Code wird der Besucher an den kartografischen Ort ihrer Entstehung geleitet. Ab 19 Uhr führt der Künstler durch die Ausstellung.

Der Kurt-Wolff-Salon im 1. OG lädt mit seinen Lesesesseln zum Schmökern ein, dazu passt ein Glas Wein von der Bar nebenan.

  

 

Datum Freitag, 25. Mai 2018 - 18:00 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Anzeige

21x1000 Euro für Erfurter Projekte

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten