Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
April 08 2014

20:00 Uhr
Augustinerkloster Staupitz/Lang-Saal in Erfurt

Marianne Birthler - Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben

Marianne Birthler -  Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben
Marianne Birthler - Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben

Marianne Birthler, Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben

Dienstag, 8. April 2014, 20 Uhr, Augustinerkloster, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

Eintritt: € 7,90/erm. € 5,90

Lesung und Gespräch mit Marianne Birthler zu ihren Erinnerungen "Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben"

Moderation: Henry Bernhard (Freier Landeskorrespondent Thüringen, Deutschlandfunk/Deutschlandradio Kultur)

In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung und der Stiftung Ettersberg

Die Autorin:

Marianne Birthler, 1948 in Berlin geboren, war von 2000 bis 2011 als Nachfolgerin von Joachim Gauck die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Sie war eine der Akteurinnen der Friedlichen Revolution von 1989, Ministerin in Brandenburg und Vorsitzende der Partei Bündnis 90 / Die Grünen.



Das Buch:

 

Information und Kartenverkauf:

Herbstlese-Geschäftsstelle, Tel.: 0361/644 123 75 und online www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen, Tel.: 0361-227 5 227 oder online www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel, Anger 62, Tel: 01801-484 484, Mo-Sa: 9.30–20 Uhr

 

 

Das Buch

Marianne Birthlers Geschichte ist durch die doppelte Erfahrung des Lebens in der DDR und im wiedervereinten Deutschland gekennzeichnet. Aufgewachsen in Ost-Berlin, setzte sie sich schon als junge Frau für mehr Selbstbestimmung unter den Bedingungen der Diktatur ein. Ihre Haltung führte sie Mitte der achtziger Jahre in die Opposition gegen den SED-Staat und schließlich in das Zentrum der revolutionären Ereignisse von 1989. Als erste Kultusministerin im neuen Bundesland Brandenburg, erste Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen und als Bundesbeauftragte für die Stasiunterlagen bewies sie große Unabhängigkeit. Offen und persönlich erzählt Marianna Birthler von den Brüchen und Aufbrüchen in ihrem Leben. Es ist die Autobiographie einer Frau, die die jüngere deutsche Geschichte maßgeblich mitgeprägt hat.

Datum Dienstag, 8. April 2014 - 20:00 Uhr
Preis Vorverkauf: 7,90 € / 5,90 € ermäßigt
Abendkasse: 7,90 € / 5,90 € ermäßigt
Information zum Kartenkauf Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr
Ort

Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten

Partner