Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Haus Dacheröden

Zuhören, Anschauen, Nachdenken, Reden -  seit Januar 2017 betreibt die Erfurter Herbstlese das Haus Dacheröden. Nach seinem "Dornröschenschlaf" wartet das geschichtsträchtige Haus im Herzen der Stadt darauf, als ein Ort der literarisch-kulturellen Begegnung, als ein Ort für alle Erfurterinnen und Erfurter neu entdeckt zu werden.

September 2017

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
2
3
4
5
8
10
11
12
14
15
16
17
19
21
22
23
24
25
27
29
30
Sept. 06 2017

16:00 bis 18:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

Schreiblust? Schreibwut? Schreibspaß? Wenn du zwischen 12 und 18 Jahren alt bist und dich mit anderen Schreibenden über deine Geschichten oder Gedichte austauschen möchtest, dann komm zur WWW – WörterWeltenWerkstatt. Gemeinsam diskutieren wir über bereits geschriebene Texte, lockern mit Schreibspielen die Kreativitätsmuskeln und suchen nach Ideen für neue Geschichten. Außerdem gibt es Tipps zur Beteiligung an Wettbewerben und Ausschreibungen. Und der Clou: Die besten Texte wollen wir in einer öffentlichen Veranstaltung dem Erfurter Publikum vorstellen.

Sept. 07 2017

18:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Das Prinzip Apfelbaum. 11 Persönlichkeiten zur Frage "Was bleibt?" Vernissage zur Ausstellung mit Fotografien von Bettina Flitner

Das Prinzip Apfelbaum. 11 Persönlichkeiten zur Frage "Was bleibt?"  Vernissage zur Ausstellung mit Fotografien von Bettina Flitner

Was bleibt von einem Leben, was bleibt von mir, wenn ich nicht mehr bin? Diese Frage stellen wir uns alle irgendwann – darüber zu sprechen, ist oft jedoch noch immer ein Tabu. Für die Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“ hat die mehrfach ausgezeichnete Fotografin Bettina Flitner elf bekannte Persönlichkeiten portraitiert, die sich mit großer Offenheit auf diese Frage einlassen: Günter Grass, Egon Bahr, Margot Käßmann, Dieter Mann, Ulf Merbold, Reinhold Messner, Christiane Nüsslein-Volhard, Anne-Sophie Mutter, Friede Springer, Richard von Weizsäcker und Wim Wenders.

Sept. 20 2017

16:00 bis 18:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

WWW - WörterWeltenWerkstatt für junge Schreibkünstler von 12 bis 18 mit Ingrid Annel

Schreiblust? Schreibwut? Schreibspaß? Wenn du zwischen 12 und 18 Jahren alt bist und dich mit anderen Schreibenden über deine Geschichten oder Gedichte austauschen möchtest, dann komm zur WWW – WörterWeltenWerkstatt. Gemeinsam diskutieren wir über bereits geschriebene Texte, lockern mit Schreibspielen die Kreativitätsmuskeln und suchen nach Ideen für neue Geschichten. Außerdem gibt es Tipps zur Beteiligung an Wettbewerben und Ausschreibungen. Und der Clou: Die besten Texte wollen wir in einer öffentlichen Veranstaltung dem Erfurter Publikum vorstellen.

Sept. 26 2017

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Österreich vor der Wahl: Kandidaten, Inhalte, Stimmung - Erfurter Europa Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Österreich vor der Wahl: Kandidaten, Inhalte, Stimmung - Erfurter Europa Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Am 15.10.2017 finden in unserem Nachbarland Österreich vorgezogene Nationalratswahlen statt, nachdem die bisherige Koalition aus den Volksparteien SPÖ und ÖVP unter Bundeskanzler Christian Kern zerbrochen war. Die Prognosen sehen einen spannenden Wahlkampf voraus, bei welcher sowohl die sozialdemokratische SPÖ von Bundeskanzler Christian Kern als auch die konservative ÖVP unter Außenminister Sebastian Kurz und die rechtspopulistische FPÖ unter ihrem Vorsitzenden Heinz Christian Strache Siegchancen haben. 
Ein Novum ist dabei, dass der erst 31jährige Außenminister und neuer ÖVP-Vorsitzender Sebastian Kurz die Partei in ihren Strukturen und Kandidatenaufstellung tiefgreifend reformiert und auf sein persönliches Profil zugeschnitten hat und sich als „Die Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei“ der Wahl stellen wird. Damit erinnert die Strategie von Kurz an den personalisierten Wahlkampf des neuen französischen Präsidenten Macron, der personalisiert mit einer eigenen Wahlliste abseits klassischer Parteistrukturen die Präsidentschafts- und Parlamentswahl gewann. Kurz gilt als politisches Ausnahmetalent und profilierte sich mit ...

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: geschlossen

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten

Partner