Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Okt. 29 2017

11:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Neue Gesänge aus Europa

Duo Simolka-Wohlhauser (Foto: René Wohlhauser)
Duo Simolka-Wohlhauser (Foto: René Wohlhauser)

Das Duo Simolka-Wohlhauser aus Basel ist spezialisiert auf die Interpretation von aktueller zeitgenössischer Vokalmusik und macht jedes Jahr Tourneen durch die Schweiz und einige größere Städte in Europa (u.a. Basel, Bern, Zürich, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Paris). Grundlegendes Anliegen ist es, aktuelle Vokalmusik aus dem Bereich der zeitgenössischen Musik zur Aufführung zu bringen und dadurch dieser Gattung neue Impulse für die weitere Entwicklung zu verleihen.
Die Programme enthalten Vokalwerke unterschiedlichster Stilrichtungen aus dem Bereich aktueller zeitgenössischer Musik: von Musiktheatralisch-Lustigem über Besinnliches bis zu Anspruchsvollem, von lautpoetischen Experimenten über Gedichtvertonungen bis zu Sprachspielen öffnet sich eine breite Palette möglicher musikalischer und sprachlicher Ausdrucksweisen. Auch inszenierte Performance, sowie Improvisation, Theatralik und Elektronik gehören zu beliebten Highlights. Ein Großteil des Programms besteht aus zahlreichen, speziell für das Duo geschriebenen Werken als Uraufführungen, die aus einer intensiven Zusammenarbeit mit Komponistinnen und Komponisten aus verschiedenen Ländern Europas hervorgehen (u.a. aus Rumänien, Albanien, Aserbeidschan, Polen, Deutschland, Frankreich, England und der Schweiz), und die damit eine spannende Bestandsaufnahme verschiedener Ansätze heutigen Komponierens zur Diskussion stellen. Damit bewegt sich das mit Begeisterung vorgetragene Programm am Brennpunkt des aktuellen künstlerischen Schaffens.

 

Besetzung:

Christine Simolka - Sopran

René Wohlhauser - Bariton und Klavier

 

In Kooperation mit dem Verein via nova e.V. - Büro für zeitgenössische Musik in Thüringen

 

KartenKarten sind vor Ort an der Tageskasse erhältlich (Reservierungen unter via_nova@web.de)

 

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten