Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Feb. 05 2018

18:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Transatlantischer Dialog in Erfurt - Die Außenpolitik der USA gegenüber Europa

Konrad Adenauer Stiftung
Konrad Adenauer Stiftung

In Kooperation mit dem US-Generalkonsulat Leipzig lädt das Politische Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung seit 2007 zwei Mal im Jahr zu einem „Transatlantischen Dialog“ ein. Interessierte Bürger können sich über wichtige Themen, welche sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede zwischen Deutschland und Amerika aufzeigen, informieren.
In den bisherigen Veranstaltungen widmeten wir uns verstärkt den grundlegenden gesellschaftspolitischen Einstellungen beider Länder.
Aus gegebenen Anlass werden wir zukünftig vermehrt außen- und sicherheitspolitische Themen im Dialog aufnehmen um über die aktuellen Entwicklungen unter dem neu gewählten amerikanischen Präsidenten Donald Trump und die Implikationen seiner Außenpolitik auf die Europäische und Deutsche Politik zu diskutieren. So freuen wir uns sehr für den Dialog spannende Gesprächspartner gewonnen zu haben und laden Sie herzlich zum Transatlantischen Dialog in Erfurt ein.

Prof. Dr. Beate Neuss ist stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Mitglied im Präsidium des Arbeitskreises Europäische Integration. Als Professorin für Internationale Politik, Technische Universität Chemnitz setzt sie folgende Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Deutsche Außenpolitik, Europäische Integration, Transatlantische Beziehungen.

Peter Rough ist seit 2014 Fellow am Hudson Institute in Washington D.C. Sein Schwerpunkt ist die amerikanische Außenpolitik gegenüber Europa und dem Nahen Osten. Zur Zeit leitet er zwei vertiefende Studien, die sich mit der Rolle Irans im Nahen Osten sowie mit der Zukunft Europas beschäftigen.

Begrüßung
Daniel Braun
Wiss. Mitarbeiter Politisches Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Impulsvorträge und anschließende Diskussion
Prof. Dr. Beate Neuss
Stellvertretende Vorsitzende der Konrad- Adenauer-Stiftung Professorin für Internationale Politik an der Technischen Universität Chemnitz

Peter Rough
Fellow am Hudson Institute in Washington DC.

Moderation
Gerlinde Sommer
Stv. Chefredakteurin Thüringische
Landeszeitung (TLZ)

Schlusswort
Dr. Andreas Fuerst
POL/ECONSpecialist U.S. Consulate General Leipzig

Im Anschluss Einladung zum Empfang mit Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.

Um Anmeldung wird gebeten. Eine Aufnahme in die Teilnehmerliste erfolgt nur nach Anmeldung unter: kas-thueringen@kas.de oder: Tel.: 0361 - 654910

 

Der Erfurter Herbstlese - e.V. ist nicht der Veranstalter. Verantwortlich für das Programm ist das Politische Forum der Konrad Adenauer Stiftung

 

 

Datum Montag, 5. Februar 2018 - 18:00 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten

Partner