+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
März 15 2018

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Soziale Stadt. Bezahlbares Wohnen

Foto: Wahlkreisbüro Jakob von Weizsäcker
Foto: Wahlkreisbüro Jakob von Weizsäcker

Die Mieten in Großstädten sind in den letzten Jahren rasch angestiegen. In Thüringen sind Erfurt, Jena und Weimar davon besonders stark betroffen. Für viele Menschen und insbesondere junge Familien mit wenig Geld ist ein angemessenes Wohnen oft kaum mehr möglich. Dadurch klafft die soziale Schere weiter auf. Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse hat es offensichtlich nicht vermocht, die Probleme wirklich in den Griff zu bekommen.  Mit den aktuellen Entwicklungen ist Wohnen eine drängende soziale Frage geworden.

Wie können politische, architektonische, und wohnungswirtschaftliche Antworten auf diese Herausforderung aussehen? Wir möchten mit Ihnen dazu ins Gespräch kommen und laden Sie herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

 

Soziale Stadt. Bezahlbares Wohnen.

 

19:00 Uhr: Einführung - Jakob von Weizsäcker, MdEP und Leiter des Zukunftsforums

19:05 Uhr: Impulsvortrag: „Wohnen für Alle?! Perspektiven auf Planung, Politik und Architektur“ - Prof. Dr.-Ing. Barbara Schönig, Bauhaus Universität Weimar, Professur Stadtplanung; Direktorin des Instituts für Europäische Urbanistik (IfEU)

19:25 Uhr: Diskussion

- Prof. Dr.-Ing. Barbara Schönig

- Frank Warnecke, MdL, Fraktionsvorsitzender der SPD Stadtratsfraktion und Geschäftsführer des deutschen Mieterbunds, Landesverband Thüringen e.V.

- Frank Emrich, Verbandsdirektor der Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.

- Moderation: Jakob von Weizsäcker

 

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen in lockerer Atmosphäre.

 

Um unsere Planung zu erleichtern, bitten wir um eine formlose Anmeldung bis zum 9. März 2018 unter jakob.wahlkreis@weizsaecker.eu

 

Der Erfurter Herbstlese e.V. ist nicht der Veranstalter. Verantwortlich für das Programm ist die Friedrich-Ebert-Stiftung.

 

Datum Donnerstag, 15. März 2018 - 19:00 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Vom 1. Juli bis 30. August bleibt die Geschäftsstelle samstags geschlossen. Der Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 beginnt am 31. August.

Unsere Partner & Sponsoren