+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Mai 12 2019

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

"Mein Lieblingsbuch" mit Myriam Berg

Myriam Berg (Foto: Steve Bauerschmidt)
Myriam Berg (Foto: Steve Bauerschmidt)

Einmal im Monat lädt das Kultur: Haus Dacheröden bekannte und weniger bekannte, immer aber interessante Menschen ein, über jene Bücher zu sprechen, die sie aktuell bewegen oder die sie vielleicht schon ihr ganzes Leben begleiten.

Am 12. Mai ist im Rahmen dieser Reihe Myriam Berg zu Gast (Vorstand Erfurter Verkehrsbetriebe AG)

Auf der Suche nach ihrem „Lieblingsbuch“ hat Myriam Berg ganz tief in ihren Erinnerungen gekramt, aber auch die Leseliste ihres e-Book Readers konsultiert. Ihre Leidenschaft zum Lesen hat sich schon früh in ihrer Kindheit entwickelt - mit „Russischen Volksmärchen“ in kleiner Schrift. Als Jugendliche war sie besonders an Titeln interessiert, die in der DDR auf dem „Index“ standen, aber auch Klassiker wie Goethe und Heine haben sie tief beeindruckt. Heute deckt ihr Leseinteresse ein breites Spektrum ab. Das reicht vom historischen Roman über Zeitzeugnisse aus der Nazizeit bis hin zu Gegenwartsliteratur mit emotionalem Tiefgang. Im Urlaub darf es auch einfach mal humorvolle Trivialliteratur oder ein spannender Krimi sein.

Myriam Berg, geboren 1958 im Erzgebirge, ist seit 2010 Vorstand der Erfurter Verkehrsbetriebe AG und innerhalb des Stadtwerkekonzerns Erfurt für das gesamte Kompetenzfeld Mobilität verantwortlich. 2016 war Myriam Berg für den Emily-Röbling-Preis nominiert. Vor ihrem Wechsel nach Erfurt war sie von 1984 bis 2009 in verschiedenen kaufmännischen Positionen in Aachen tätig, zuletzt 8 Jahre lang als kaufmännische Prokuristin bei der Aachener Straßenbahn- und Energieversorgungs AG.

Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit als Vorstand der EVAG sieht Myriam Berg in einer effizienten und motivierenden Führungsarbeit. Die EVAG auf den Weg zur digitalen Transformation zu führen, ist ihr Ziel für die nächsten fünf Jahre.

Beim "Lieblingsbuch" locken passend zum Sonntagskaffee die köstlichen Kreationen der Konditormeisterin Ute Strucksberg zum Naschen und Genießen vor der Veranstaltung.

Datum Sonntag, 12. Mai 2019 - 16:00 Uhr
Preis Vorverkauf: 5,00 €
Abendkasse: 5,00 €
Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, Sa: geschlossen, Der Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 beginnt am 31. August.
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: geschlossen
    Der Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 beginnt am 31. August.

Unsere Partner & Sponsoren