+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Juli 04 2019

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Lyrischer Sommerabend mit Tom Schulz und Nancy Hünger

Tom Schulz (Foto: Daniel Hengst)
Tom Schulz (Foto: Daniel Hengst)

Lyrischer Sommerabend

Der amtierende Erfurter Stadtschreiber Tom Schulz und die Harald-Gerlach-Stipendiatin Nancy Hünger lesen aus ihren Lyrikbänden „Reisewarnung für Länder, Meere, Eisberge“ und „Ein wenig Musik zum Abschied wäre trotzdem nett“. Zudem lässt Tom Schulz seine Zeit in Erfurt Revue passieren und tauscht sich mit der ebenfalls bereits anderenorts als Stadtschreiberin tätigen Nancy Hünger über das symbolische Amt aus.

Tom Schulz (* 1970, Oberlausitz) wuchs in Ost-Berlin auf. Zwischen 1991 und 2001 übernahm er verschiedene Jobs in der Baubranche. Nach zwischenzeitlicher Lebensmittelpunkt-verlagerung nach Augsburg lebt er seit 2011 als freier Autor, Herausgeber und Dozent für Kreatives Schreiben in Berlin. Für seine Gedichte erhielt er zahlreiche Preise und Stipendien.

Nancy Hünger (*1981, Weimar) studierte Freie Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar und verschrieb sich danach ganz der Literatur. Sie lebt als freie Autorin und Bibliomanin in Erfurt.

Mit Musik von Jürgen „Atze“ Adlung

Datum Donnerstag, 4. Juli 2019 - 19:00 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Vom 1. Juli bis 30. August bleibt die Geschäftsstelle samstags geschlossen. Der Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 beginnt am 31. August.

Unsere Partner & Sponsoren