+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Sept. 18 2019

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Kino im Salon | Erlesene Filme: "Der Junge im gestreiften Pyjama"

Kino im Salon | Erlesene Filme:
Kino im Salon | Erlesene Filme: "Der Junge im gestreiften Pyjama"

Nach einem Roman von John Boyne.

Der Film erzählt die Geschichte des achtjährigen Bruno, dessen Vater, ein überzeugter Nazi und Soldat, zum KZ-Kommandanten ernannt wird. Doch davon wissen Bruno und seine Schwester Gretel nichts, und auch ihre Mutter scheint nicht zu ahnen, was sich hinter dem Aufstieg ihres Gatten tatsächlich verbirgt. Der Abschied von Berlin wird mit Champagner und Salonmusik in einer großbürgerlichen Villa im Kreise von Militärs und Nazigrößen gefeiert.

Angekommen im neuen zu Hause auf dem „Land“ langweilt Bruno sich sehr. Er vermisst seine Spielkameraden und auch der Unterricht durch den neuen Hauslehrer verspricht keine Ablenkung. Stattdessen soll er die Kinder ideologisch richtig erziehen.

In der Ferne sieht Bruno, wie er glaubt, einen großen Bauernhof, dessen Bewohner seltsamerweise alle gestreifte Pyjamas tragen. Er fragt die Eltern, erhält aber keine Antwort, am nächsten Tag ist das Fenster vernagelt. Auch der Hinterhof, von dem aus er zu dem Bauernhof gelangen könnte, ist ihm verboten. Eines Tages gelingt es ihm aber doch auf den Hof zu kommen. Von dort läuft er bis zu einem großen Zaun. Hier lernt er den gleichaltrigen Jungen Schmuel kennen, der ihn über den vermeintlichen Bauernhof aufklärt.

John Boyne ist ein irischer Autor. Sein Buch „Der Junge im gestreiften Pyjama“ verkaufte sich mehr als zehn Millionen mal und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

An jedem 2. Mittwoch im Monat zeigt das Kultur: Haus Dacheröden ausgewählte Literaturverfilmungen jeweils mit kurzer Werkeinführung. Die Bandbreite des Gezeigten umfasst dabei die Verfilmung von Klassikern bis hin zu zeitgenössischer Literatur. Aber auch weniger Bekanntes oder inzwischen dem Gedächtnis des Publikums kaum mehr Präsentes soll in dieser Reihe seinen Platz finden.

Datum Mittwoch, 18. September 2019 - 19:00 Uhr
Preis Vorverkauf: 5,00 €
Abendkasse: 5,00 €
Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr, Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 am 31. August: 09.30 - 18.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 am 31. August: 09.30 - 18.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren