+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Sept. 19 2019

18:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

DRUCK. KUNST

links: Naturdruck (EAZ); rechts oben:
links: Naturdruck (EAZ); rechts oben: "Für wen zieht ihr den Karren?", 1989 (Gerd Mackensen, Lithografie EAZ); rechts unten: Ernst August Zimmermann in seinem Atelier (Foto: privat)
 

Zum 80. Geburtstag von

Ernst August Zimmermann

Freitag, 20. September bis Mittwoch, 30. Oktober 2019 

2018 wurden die künstlerischen Drucktechniken in das immaterielle Weltkulturerbe aufgenommen. Im Jahr darauf ehrt das Kultur: Haus Dacheröden einen Mann, der sich diesem Handwerk verschrieben hat: den Grafikdrucker Ernst August Zimmermann. Seine Initialen EAZ stehen in Erfurt und unter Grafikkennern für höchste Qualität.

Der Erfurter Stadtrat würdigte 2001 sein herausragendes Engagement im Dienste der traditionellen „schwarzen Kunst“ mit dem Kulturpreis der Landeshauptstadt. 2018 erhielt er die Kulturnadel des Freistaats Thüringen für seinen selbstlosen Einsatz für die Vermittlung des künstlerischen Druckhandwerks.

Über mehrere Jahrzehnte betrieb der 1939 in Förderstedt geborene Ernst August Zimmermann in Erfurt eine Werkstatt für künstlerische Druckgrafik und arbeitete für und mit den unterschiedlichsten Künstlerinnen und Künstlern zusammen. Die Ausstellung zeigt Arbeiten aus seiner umfangreichen Belegsammlung u.a. von Gerd Mackensen, Alfred Traugott Mörstedt und Werner Tübke.*

Daneben werden eigene Werke von EAZ zu sehen sein, insbesondere seine feinsinnigen Naturdrucke, die in den letzten Jahren sein Schaffen prägten.

Anlässlich seines 80. Geburtstages zeigt die Retrospektive die beiden Seiten seines Werkes – den Kunstdrucker und den Druckkünstler.

 

Vernissage: Donnerstag, 19.9. ▪ 18 Uhr

Grußwort: Dr. Wolfgang Beese | Musik: Thomas Richter (Klarinette)

 

Künstlerführung: Mittwoch, 2.10. ▪ 15 Uhr | Samstag, 19.10. ▪ 11 Uhr

Vorführung Druckhandwerk: Mittwoch, 16. Oktober ▪ 16 Uhr

Finissage: Mittwoch, 30. Oktober ▪ 18 Uhr

 

Eine Ausstellung des „Erfurter Salon der Kunst“ in Kooperation mit dem Evangelischen Kunstdienst Erfurt e.V.

*Wir danken ausdrücklich dem Angermuseum Erfurt für die freundliche Leihgabe der Werke aus der Belegsammlung EAZ.

Datum Donnerstag, 19. September 2019 - 18:00 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 am 31. August: 09.30 - 18.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren