+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
April 03 2020

17:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Lange Nacht der HausmusikAbgesagt

Emilia Lomakova (Violoncello) (c) Andreas Tierbach
Emilia Lomakova (Violoncello) (c) Andreas Tierbach

Thüringer Bachwochen 2020

Mit der Langen Nacht der Hausmusik werden die Thüringer Bachwochen eröffnet.

Alle Musikfreunde sind herzlich eingeladen zu einem Abend mit besonderen

Konzerten, für Kinder und Erwachsene.
 

Auch das Kultur: Haus Dacheröden stimmt drei Mal musikalisch auf das Festival ein:

 

17.30 Uhr Konzert ab Null Jahren – Bach für kleine Ohren im Bürgersaal  Mit Stephanie Appelhans (Violine), Aleke Alpermann (Violoncello), Johanna Bastian (Moderation)

19.00 Uhr Offenes Singen im Foyer – Ein Liedchen und ein Glässchen

20.30 Uhr „Sei solo“ - Bach & Flamenco in der kleinen Galerie – Mit Emilia Lomakova (Violoncello, Gesang und Moderation)

Datum Freitag, 3. April 2020 - 17:30 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren