+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
April 18 2020

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Buch- und DVD-Premiere zum Film "Die Flucht"Abgesagt

Armin Müller-Stahl und Jenny Gröllmann am Erfurter Fischmarkt, ©DEFA-Stiftung/Klaus Goldmann
Armin Müller-Stahl und Jenny Gröllmann am Erfurter Fischmarkt, ©DEFA-Stiftung/Klaus Goldmann

Rahmenprogramm zur Ausstellung "Drehort Thüringen. DEFA-Produktionen 1946-1992"

Buch- und DVD-Premiere

Filmvorführung „Die Flucht“ (1977, Regie: Roland Gräf, mit Armin Müller-Stahl)

Der in Erfurt gedrehte Film „Die Flucht“ (1977) thematisiert die geplante und schließlich gescheiterte Flucht eines Arztes nach Westdeutschland – in der Hauptrolle Armin Müller Stahl. Der Film erlebte seine DDR-Premiere am 13. Oktober 1977 im Berliner Kino International. Es war der erste DEFA-Film, der das Thema Flucht aus der DDR behandelte und es offen ansprach. Die Flucht war Armin Mueller-Stahls letzter DEFA-Film vor seiner Ausreise in die Bundesrepublik Deutschland knapp zwei Jahre später. Bereits während der Dreharbeiten zum Film hatte er einen Ausreiseantrag gestellt.

"Oberarzt Dr. Schmith plant ein Forschungsprojekt zur Senkung der Frühgeburtensterblichkeit. Doch es wird von den übergeordneten Stellen abgelehnt. Daraufhin entschließt sich Schmith, die DDR zu verlassen. Er schließt einen Vertrag mit einer westlichen Fluchthilfeorganisation. Kurz darauf wird sein Projekt doch realisiert – in einer internationalen Forschungsgruppe, deren DDR-Sektion er leiten soll. Außerdem findet er in der neuen Kollegin Katharina eine Lebensgefährtin..."

 

Der Filmwissenschaftler, Kurator der Ausstellung und Autor des Buches Dr. Michael Grisko (Erfurt) führt in den Film ein und stellt das Buch und die DVD zur Ausstellung vor.

Datum Samstag, 18. April 2020 - 19:00 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren