+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Nov. 06 2020

15:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Generationencafé - zu Gast: Tanzlehrerin Anecia

(c) Annette Lidzbarski
(c) Annette Lidzbarski

Jeden ersten Freitag im Monat wird das Kultur: Haus Dacheröden zum Treffpunkt für Jung, Alt und alle dazwischen. Gemeinsam sollen Erfahrungen getauscht, Kontakte geknüpft und Kuchen gegessen werden. Für die Kinder steht eine Spielecke mit Brettspielen, Lego und Bastelangeboten bereit.

Das Generationencafé steht immer unter einem anderen Thema, zu dem es einen kurzen Vortrag und Gespräche geben wird. Diesmal ist Annette Lidzbarski (Anecia) zu Gast.

Anecia, Tanzlehrerin & Inhaberin der Tanzschule lead&follow in Erfurt nimmt die Gäste mit auf eine Reise der physischen Kommunikation: Nähe & Distanz, fühlen statt denken, erzählen & zuhören, Vertrauen, Connection, frei sein, Augen schließen und Improvisation. Am 6.November wird sie dem Austausch zum Thema “Tanzen zu zweit” Raum geben. Gemeinsam soll über alle Fragen, Vorurteile, Gedanken und Ideen zu diesem Thema gesprochen werden. Es wird die Möglichkeit geben durch angeleitetes Ausprobieren, einen tieferen Einblick in das Thema “führen und geführt werden” zu bekommen.

 

Auf ihrer Website schreibt sie:

“Meine Vision ist es, ein neues Bewusstsein in der Gesellschaft dafür zu schaffen, worauf es wirklich ankommt, wenn das Tanzen zu zweit zu einer erfüllenden, magischen Erfahrung werden soll. 
Tanzen zu zweit bedeutet Kommunikation auf achtsame, sinnliche und respektvolle Weise. Mit der Freude am Sein.Tanzen soll wieder clubfähig werden” (www.lead-and-follow.de)



Das Generationencafé soll für alle kostenlos sein, daher freuen wir uns über Kuchenspenden von allen, die Zeit und Lust zum Backen haben.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Corona-Vorschriften: Tragen Sie eine Maske, wenn Sie sich in den Veranstaltungsräumen bewegen (am Platz können Sie die Maske abnehmen) und halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen, die nicht aus einem Haushalt sind, ein. Bitte beachten Sie auch, dass wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Thüringen verpflichtet sind, bei allen Veranstaltungen eine Anmeldeliste zu führen mit Vor- und Nachname, Adresse oder Telefonnummer der Gäste. Die Listen müssen für 4 Wochen aufbewahrt und dann unverzüglich vernichtet werden. Die erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck weiterverarbeitet und nicht für Dritte zugänglich sein.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

 

Datum Freitag, 6. November 2020 - 15:00 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Di-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren