+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Jan. 22 2021

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

WELT: Musik- UngarnAbgesagt

(c) Adrienn Bazsó
(c) Adrienn Bazsó

“Der Ungar feiert weinend.” Ungarischer Sprichwort

Ungarische Volkslieder sind komprimierte Seelenzustandsbeschreibungen. Sie erzählen über Leid, über Trauer, über Betrogensein. In ganz seltenen Fällen auch über Glück. Adrienn Bazsó Schauspielerin und Emilia Lomakova Cellistin wagen den Tiefflug in die Ost-Europäische Seele und lassen Ungarisches Volkslied-Gesang mit Cellosaiten resonieren.

 

Adrienn Bazsó ist in Ungarn geboren und aufgewachsen und lebt seit fast einem Jahrzehnt in Berlin. Sie absolviert ihre Schauspielausbildung in Budapest und zieht 2012 nach Berlin um im Masterstudiengang Theaterpädagogik an der Universität der Künste zu studieren.

Seit ihrem Abschluss arbeitet sie als   freischaffende Schauspielerin und Theaterpädagogin u. A. an der Staatsoper unter den Linden, im Theaterdiscounter, am Jungen Deutschen Theater, am Grips Theater und am Theater Strahl. Dabei bewegt sie sich als Theatermacherin am liebsten an den Schnittstellen von Musik, Theater und Performance, zum Beispiel mit ihrer Performancegruppe “soMermaids”, mit der sie genreübergreifende autobiografische Theaterabende produziert.

 

Bitte beachten Sie die allgemeinen Corona-Vorschriften: Tragen Sie eine Maske, wenn Sie sich in den Veranstaltungsräumen bewegen (am Platz können Sie die Maske abnehmen) und halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen, die nicht aus einem Haushalt sind, ein. Bitte beachten Sie auch, dass wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Thüringen verpflichtet sind, bei allen Veranstaltungen eine Anmeldeliste zu führen mit Vor- und Nachname, Adresse oder Telefonnummer der Gäste. Die Listen müssen für 4 Wochen aufbewahrt und dann unverzüglich vernichtet werden. Die erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck weiterverarbeitet und nicht für Dritte zugänglich sein.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Datum Freitag, 22. Januar 2021 - 19:30 Uhr
Preis Vorverkauf: 15,00 € / 12,00 € ermäßigt
Abendkasse: 15,00 € / 12,00 € ermäßigt
Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Mi-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mi-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren