+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Haus Dacheröden

Zuhören, Anschauen, Nachdenken, Reden -  seit Januar 2017 betreibt die Erfurter Herbstlese das Haus Dacheröden. Nach seinem "Dornröschenschlaf" wartet das geschichtsträchtige Haus im Herzen der Stadt darauf, als ein Ort der literarisch-kulturellen Begegnung, als ein Ort für alle Erfurterinnen und Erfurter neu entdeckt zu werden.

Oktober 2021

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
3
4
5
6
9
10
11
12
14
16
17
18
19
23
24
25
26
31
Okt. 02 2021
2. Oktober 2021 11:00:00

11:00 bis 12:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Gästeführung

Kultur: Haus Dacheröden am Anger (c) Lutz Edelhoff
Kultur: Haus Dacheröden am Anger (c) Lutz Edelhoff

Das Kultur: Haus Dacheröden am Erfurter Anger ist kaum aus dem Stadtbild wegzudenken, der magische Zauber des Hauses ist jahrhundertealt. Wo einst große Geister wie Schiller und Goethe zu Gast waren, ist das Haus heute Ort der kulturellen Begegnungen, Bildung und Kommunikation. Im Jahr 1791 heiratete Wilhelm von Humboldt hier die Tochter des Hauses, die ebenso gebildete wie liebreizende Caroline von Dacheröden, Mittelpunkt so manch lebhafter Gesellschaf ob ihres Charmes und ihrer geistigen wie musikalischen Fähigkeiten.

Okt. 07 2021
7. Oktober 2021 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Jazzmeile Thüringen präsentiert: Maria Baptist - Piano Solo

(c) Maria Baptist Music
(c) Maria Baptist Music

Die preisgekrönte Pianistin und Komponistin Maria Baptist gilt als „Schlüsselfigur des modernen Jazz“ (AAJ) und hat Konzerte in mehr als 20 Ländern gegeben. Die in Berlin geborene Künstlerin präsentiert ihre eigene Musik in einem breiten Spektrum - so pendelt ihr Schaffen zwischen Piano Solo bis hin zu einem Konzertabend mit ihrem Jazz Orchester. Ihr Piano Solo Album Resonance reflektiert Maria Baptists Beziehung zur Musik und Achtsamkeit.

Okt. 08 2021
8. Oktober 2021 18:00:00

18:00 bis 22:15 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Liberaler Salon

Was Deutschlands Osten prägte Lesung mit Lutz Rathenow
Was Deutschlands Osten prägte Lesung mit Lutz Rathenow

Lutz Rathenow liest und erzählt seine Sicht auf die deutsche Einheit, grenzüberschreitende Beziehungen von Literatur und Fotografie, Literatur und Journalismus, seine Vergangenheit in Jena UND THÜRINGEN und liest auch aus neuen Texten. Er reflektiert bei diesen Themen auch seine Erfahrungen als Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur in Sachsen (bis 2021). In der anschließenden Diskussion befassen wir uns damit, wieviel „Ostdeutschland“ noch in den Mitteldeutschen Ländern zu finden ist und welchen Einfluss dies auf Politik, Gesellschaft und Freiheitswerte ausübt.

Okt. 13 2021
13. Oktober 2021 16:00:00

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Bilderbuchkino: Der rote Regenschirm von Ingrid Schubert

(c) Sauerländer Verlag
(c) Sauerländer Verlag

Das Kultur: Haus Dacheröden bietet zwei Mal im Monat ein kostenloses Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren an. Dabei werden die Bilder eines Bilderbuchs auf eine große Leinwand projiziert und der Text live vorgelesen. Herzliche Einladung für kleine und große Gäste zum Staunen, Träumen und Lachen. Dieses Mal mit dem Buch "Der rote Regenschirm".

Okt. 13 2021
13. Oktober 2021 19:00:00

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Kino im Salon | Erlesene Filme: City of God

(c) Constantin Film
(c) Constantin Film

City of God basiert auf dem gleichnamigen Roman von Paolo Lins, der darin wahre Begebenheiten verarbeitet. Die Cidade de Deus (City of God) ist eine berüchtigte Favela in Rio de Janeiro, in der Bandenkriege an der Tagesordnung sind. Hier wächst in den 1970er Jahren auch der sensible Buscapé auf, der von einem normalen Leben und einer Karriere als Fotograf träumt. Dafür lässt ihm seine Umgebung jedoch wenig Raum, denn das Leben in der Favela ist täglich ein neuer Überlebenskampf.

Okt. 15 2021
15. Oktober 2021 16:00:00

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Lesung: „Mama, Mia und das Schleuderprogramm“

Christiane Tilly, Anja Offermann: „Mama, Mia und das Schleuderprogramm“
Christiane Tilly, Anja Offermann: „Mama, Mia und das Schleuderprogramm“

Die Erfurter Seelensteine laden am Freitag, den 15.10.2021, die Autorinnen Christiane Tilly und Anja Offermann für eine Lesung aus ihrem Buch „Mama, Mia und das Schleuderprogramm“ in das Kultur: Haus Dacheröden ein. Das Buch, welches für Kinder von Elternteilen mit Borderline-Erkrankung geschrieben wurde, informiert kindgerecht über psychische Erkrankungen. Die Lesung richtet sich daher an alle betroffenen Kinder und deren Eltern, aber auch an alle anderen Interessierten. Im Anschluss findet ein kurzer Workshop zum Thema „Kinder stärken“ statt.

Okt. 21 2021
21. Oktober 2021 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Wenn jemand eine Reise tut… Thomas Fischermann: Der Sohn des SchamanenAusverkauft

Thomas Fischermann (Foto: Dario de Dominicis)
Thomas Fischermann (Foto: Dario de Dominicis)

Auf einer seiner Expeditionen durch den Amazonaswald hat Thomas Fischermann, Redakteur der ZEIT, den Schamanenlehrling Dzuliferi Huhuteni kennengelernt. Er will das Erbe seiner geheimnisvollen Kultur antreten. Dzuliferi erzählt in diesem Buch seine Geschichte und die seines Volkes, aber auch von der vorrückenden Moderne, bewaffneten Goldgräbern, Baumfällern und Drogenschmugglern, die zunehmend in diesem Teil des Waldes gesichtet werden.

Künstler: Thomas Fischermann

Okt. 22 2021
22. Oktober 2021 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

HERBST: Konzert - Jordanien

HERBST: Konzert - Jordanien
HERBST: Konzert - Jordanien

Zazuka ist der Künstlername der in Jordanien geborenen Wahlberlinerin Zeina Azouqah. Sie ist Komponistin, Sounddesignerin, Songwriterin und Musikerin. Für ihre mal atmosphärische, mal perkussive Musik verwendet sie sowohl akustische als auch elektronische Elemente. Als Singer- Songwriterin hat sie zwei Chamber Pop und Klassik Crossover Singles („Turn Everything“ und „Hudna“ mit Streichquartett) und im Oktober 2019 ihr erstes Album „Zazuka“ veröffentlicht.

Okt. 27 2021
27. Oktober 2021 16:00:00

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Bilderbuchkino: Die Olchis von Erhard Dietl

(c) Oetinger Verlag
(c) Oetinger Verlag

Das Kultur: Haus Dacheröden bietet zwei Mal im Monat ein kostenloses Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren an. Dabei werden die Bilder eines Bilderbuchs auf eine große Leinwand projiziert und der Text live vorgelesen. Herzliche Einladung für kleine und große Gäste zum Staunen, Träumen und Lachen. Dieses Mal mit dem Buch "Die Olchis - Ein Drachenfest für Feuerstuhl".

Okt. 27 2021
27. Oktober 2021 19:00:00

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Tablequiz - Weißt du schon oder rätst du noch?

Tablequiz im Kultur: Haus Dacheröden
Tablequiz im Kultur: Haus Dacheröden

Dacheröden sucht den Ratemeister! Beim Tablequiz wird in Tischteams gespielt. Diese beantworten die Fragen des Quizmasters. Am Ende gewinnt das Team mit den meisten richtig beantworteten Fragen. Auch 2021 wollen wir wieder das Team mit der größten Allgemeinbildung oder mit dem meisten Rateglück ermitteln. Den Gewinnern winken nicht nur Ruhm und Ehre…

Okt. 28 2021
28. Oktober 2021 19:00:00

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Freche Fragen. Ärzte der Zentralklinik Bad Berka stehen Rede und AntwortAbgesagt

Freche Fragen. Ärzte der Zentralklinik Bad Berka stehen Rede und Antwort
Freche Fragen. Ärzte der Zentralklinik Bad Berka stehen Rede und Antwort

Veranstaltungen rund um die Gesundheit gibt es viele. Auch Gesundheitsportale im Netz liefern mitunter Antworten bei Symptomen oder bei bereits bekannten Krankheiten. Diese Informationen können jedoch das Gespräch nicht ersetzen, und mitunter trauen sich auch viele Patienten nicht, tabufrei Fragen zu stellen.

Okt. 30 2021
30. Oktober 2021 10:00:00

10:00 bis 15:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Kreatives Schreiben mit Anke Engelmann

Anke Engelmann (Foto: Fotoatelier Schönstedt)
Anke Engelmann (Foto: Fotoatelier Schönstedt)

Das Kreative Schreiben unter der Leitung von Anke Engelmann (Büro für angewandte Poesie, Erfurt) findet regelmäßig im Kultur: Haus Dacheröden statt. Alle, die ihre Schreiberfahrungen mit anderen teilen und diskutieren, Neues lernen und sich ausprobieren möchten in der Kunst des Schreibens, sind herzlich eingeladen. Das Kreative Schreiben findet in der Regel am letzten Samstag im Monat von 10 bis 15 Uhr statt.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Haus Dacheröden:
    Mi - Fr: 12 - 17 Uhr
    Sa: 10 - 15 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr von 9 - 17 Uhr
    Sa: 10 - 15 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren