+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Okt. 20 2021

18:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Vortragsreihe der Verbraucherzentrale Thüringen

Vortrag der Verbraucherzentrale
Vortrag der Verbraucherzentrale

Heute selbst entscheiden: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht verfassen

Vortrag von Claudia Kreft, Juristin bei der Verbraucherzentrale Thüringen
 

Künstliche Ernährung? Schmerzmittel? Wiederbeleben bei Kreislaufversagen? Manche Fragen sollte man sich beantworten, bevor der Ernstfall eintritt. Sonst entscheiden andere. Das gilt auch für junge Menschen. Zwei Dokumente sind dabei wichtig: Die Patientenverfügung legt medizinische Maßnahmen fest, die von Ärzten ausgeführt oder unterlassen werden sollen. Mit einer Vorsorgevollmacht bestimmt der Verfasser, wer ihn rechtlich vertreten darf, beispielsweise bei Bank- und Behördenangelegenheiten. Claudia Kreft von der Verbraucherzentrale Thüringen erläutert, wie man beide Dokumente verfasst. Die Juristin räumt außerdem mit gängigen falschen Annahmen auf, beispielsweise was die Entscheidungsgewalt der Familie oder den Gang zum Notar angeht. 

 

Die Verbraucherzentrale Thüringen und das Kultur: Haus Dacheröden machen „Schlau im Alltag“. In der gleichnamigen Reihe laden Sie jeden dritten Mittwoch im Monat zu einem kostenlosen Vortrag rund um Kundenrechte, Ernährungshinweise oder Energiespartipps ein.
 

Die Verbraucherzentrale Thüringen e.V. informiert in Fragen des privaten Konsums. Beraten wird unter anderem zu Verträgen und Reklamation, Baurecht, Finanzen und Versicherungen, Lebensmittel und Ernährung sowie Energiethemen für Eigenheimbesitzer und Mieter. Die Verbraucherzentrale unterstützt Verbraucherinnen und Verbraucher, ihre Rechte gegenüber Unternehmern und Dienstleistern durchzusetzen. Das Angebot finden Sie unter www.vzth.de.

Aktuell gilt bei dieser Veranstaltung die 3G-Regelung. Bitte halten Sie entweder ein Zertifikat über Genesenenstatus, Ihren Impfnachweis oder einen Antigen-Schnelltest bereit (Test darf nicht älter als 24 Stunden sein). Außerdem brauchen wir bitte Ihren Ausweis zur Überprüfung der Identität. Weiterhin gelten die Abstandsregeln sowie Maskenpflicht (am Platz ohne Maske). Zudem sind wir weiterhin zur Aufnahme der Kontaktdaten verpflichtet.

Jugendliche bis 18 Jahre müssen den Nachweis über einen Schnelltest oder über regelmäßige Testung in der Schule erbringen.

Datum Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 18:30 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Haus Dacheröden:
    Mi - Fr: 12 - 17 Uhr
    Sa: 10 - 15 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr von 9 - 17 Uhr
    Sa: 10 - 15 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren