+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Okt. 25 2013

20:00 Uhr
Theater Erfurt (Großes Haus) in Erfurt

Matthias Brandt liest: "Psycho"

Matthias Brandt liest:
Matthias Brandt liest: "Psycho"

"Psycho" - eine musikalische Lesung mit Matthias Brandt & Jens Thomas (Klavier und Gesang)

Freitag, 25. Oktober 2013, 20 Uhr, Theater Erfurt, Großes Haus, Theaterplatz 1, 99084 Erfurt
Eintritt: 17,90 €/erm. 15,90 €

Die Künstler: 

Matthias Brandt ist 1961 in Berlin geboren und studierte Schauspiel in Hannover. Er arbeitete an verschiedenen Staatstheatern und ist seit 2000 in vielen Rollen bei Film und Fernsehen zu sehen. Er erhielt zahlreiche Preise für Fernsehen, Hörbuch und Schauspiel.


 

Foto: Philipp Haberlandt

 Jens Thomas, geb. 1970 in Braunschweig, studierte Jazz-Klavier an der Musikhochschule in Hamburg. Seit 1996 ist er im In-   und europäischen Ausland umfangreich beim Konzert tätig. Er veröffentlichte zahlreiche Platten und erhielt einige  Auszeichnungen. 

 Foto: Steven Haberland

 Das Programm:

 
 

 Information und Kartenverkauf:

 Herbstlese-Geschäftsstelle, Tel.: 0361/644 123 75 und online www.herbstlese.de

 Ticket Shop Thüringen, Tel.: 0361-227 5 227 oder online www.ticketshop-thueringen.de

 Buchhandlung Hugendubel, Anger 62, Tel: 01801-484484, Mo-Sa: 9.30–20 Uhr

Matthias Brandt liest: "Psycho"

„In Psycho habe ich das Publikum geführt, als ob ich auf einer Orgel gespielt hätte“, sagte Alfred Hitchcock im Gespräch mit seinem Bewunderer François Truffaut.

Hitchcock hat „Psycho“ als Experimentalfilm verstanden, der beim Publikum eine eindrückliche Wirkung hinterlassen sollte.

Der Schauspieler Matthias Brandt interpretiert dieses filmische Jahrhundertwerk nun gemeinsam mit dem Pianisten und Sänger Jens Thomas neu auf der Bühne. Brandt greift dabei auf die literarische Vorlage zu „Psycho“ von Robert Bloch zurück.

Der Jazz-Pianist Jens Thomas, von der Süddeutschen als „Jimi Hendrix des Flügels“ bezeichnet, improvisiert zu Matthias Brandts inszenierter Lesung einen Soundtrack.

Dieser Abend ist nicht festgelegt und routiniert einstudiert, vielmehr lebt er von der intensiven, spontanen Interaktion zwischen beiden Akteuren.
Datum Freitag, 25. Oktober 2013 - 20:00 Uhr
Preis Vorverkauf: 17,90 € / 15,90 € ermäßigt
Abendkasse: 17,90 € / 15,90 € ermäßigt
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr, Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 am 31. August: 09.30 - 18.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Theaterplatz 1, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 am 31. August: 09.30 - 18.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren