Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Nov. 06 2013

18:00 Uhr
Haus am Breitstrom (Ratsgymnasium) in Erfurt

Jonathan Stroud

Jonathan Stroud
Jonathan Stroud

Jonathan Stroud, Lockwood & Co - Die seufzende Wendeltreppe

Zweisprachig Englisch-Deutsch. Deutsche Lesung: Judith Hoersch, Moderation/Dolmetschen: Marc Langebeck

Mittwoch, 6. November 2013, 18 Uhr, Haus am Breitstrom (Ratsgymnasium), Meister-Eckehart-Str. 6, 99084 Erfurt
Eintritt: 7,90 €/erm. 5,90 €

Ab 14 Jahre und für Erwachsene

Der Autor: 

Jonathan Stroud wurde in Bedford geboren. Er arbeitete zunächst als Lektor. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau und den gemeinsamen Kindern in der Nähe von London. Berühmt wurde er durch seine weltweite Bestseller-Tetralogie um den scharfzüngigen Dschinn Bartimäus, dessen Abenteuer in „Das Amulett von Samarkand“, „Das Auge des Golem“, „Die Pforte des Magiers“ und "Der Ring des Salomo“ erzählt werden.

Foto: Rolf Marriott

Das Buch:

 
 

 Information und Kartenverkauf:

 Herbstlese-Geschäftsstelle, Tel.: 0361/644 123 75 und online www.herbstlese.de

 Ticket Shop Thüringen, Tel.: 0361-227 5 227 oder online www.ticketshop-thueringen.de

 Buchhandlung Hugendubel, Anger 62, Tel: 01801-484484, Mo-Sa: 9.30–20 Uhr

 

 

Das Buch

Jonathan Stroud

Jonathan Stroud, Erfinder des Dschinn Bartimäus, kommt nach Erfurt und entführt uns in eine Geisterwelt: Seit fünfzig Jahren wird England nun schon von einer Geisterepidemie heimgesucht, unerklärliche Todesfälle ereignen sich, Menschen verschwinden und um die Ecken wabern Schatten, die sich nur zu oft in tödliche Plasmanebel verwandeln.

Agenturen haben sich darauf spezialisiert, die gefährlichsten dieser Geistererscheinungen aufzuspüren und mit Bannkreisketten, Degen und Leuchtbomben unschädlich zu machen.

So auch die jugendlichen Agenten von Lockwood & Co um Lucy und Anthony. Bei ihrem ersten großen Auftrag passiert allerdings ein fatales Missgeschick, Lucy und Anthony kommen gerade noch mit dem Leben davon. Schadenersatzansprüche drohen - das Aus für die Agentur. Um dies abzuwenden, nehmen die Agenten einen neuen, lukrativen, aber auch hochgefährlichen Auftrag an.
Datum Mittwoch, 6. November 2013 - 18:00 Uhr
Preis Vorverkauf: 7,90 € / 5,90 € ermäßigt
Abendkasse: 7,90 € / 5,90 € ermäßigt
Information zum Kartenkauf Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Meister-Eckehart-Str. 6, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Anzeige

21x1000 Euro für Erfurter Projekte

Jonathan Stroud im Haus am Breitstrom

Gruslig, gruslig ging es bei der Vorstellung von Jonathan Strouds neuem Gespensterroman in der Aula des Ratsgymnasiums zu. Vielleicht hatte ja auch Dschinn Bartimäus seine Finger im Spiel, doch trotz der Störungen des Ektoplasma rund um die Bühne gelangen uns doch einige Aufnahmen. Oder besser gesagt: Holger John.

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten