Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Nov. 11 2013

20:15 Uhr
HsD Gewerkschaftshaus in Erfurt

Ulf Annel

Ulf Annel
Ulf Annel

Juliane Annel & Ulf Annel, 111 Orte in und um Weimar, die man gesehen haben muss

Montag, 11. November 2013, 20.30 Uhr: Achtung, neuer Veranstaltungsort: statt Buchhandlung Hugendubel nun

HsD (Gewerkschaftshaus), Juri-Gagarin-Ring 150, 99084 Erfurt.
Eintritt: 7,90 € /erm. 5,90 €

Der Autor:

Ulf Annel, geboren 1955, ist eine Erfurter Puffbohne. Er studierte Journalistik, war Radioredakteur und gehört seit 1981 zum Ensemble des Kabaretts "Die Arche". Er schrieb unter anderem die Bücher "Grünes Herzchen" und "Die unglaubliche Geschichte Thüringens", außerdem Kurzkrimis, Anekdotenbücher über Ringelnatz und Schiller sowie Kabaretttexte, Hörspiele und Kindergedichte.

Die Fotos im Buch stammen von seiner Tochter Juliane Annel.

Foto: Privat

Das Buch:

 
 

 Information und Kartenverkauf:

 Herbstlese-Geschäftsstelle, Tel.: 0361/644 123 75 und online www.herbstlese.de

 Ticket Shop Thüringen, Tel.: 0361-227 5 227 oder online www.ticketshop-thueringen.de

 Buchhandlung Hugendubel, Anger 62, Tel: 01801-484484, Mo-Sa: 9.30–20 Uhr

 

 

Das Buch

Ulf Annel

Der Autor und Kabarettist Ulf Annel hat zusammen mit seiner Tochter Juliane mit dem überaus erfolgreichen Band „111 Orte in und um Erfurt, die man gesehen haben muss“ seiner Stadt Erfurt ein kleines Denkmal gesetzt. Die Fortsetzung folgt nun mit einem Buch in der gleichen Konzeption über Weimar.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Entdeckungsreise durch Weimar, Sie werden Paradoxes, Erstaunliches und Witziges erfahren, denn Ilm-Athen ist mehr als ein Ort der Literaturklassiker. Hier wird in einer Kirche Tango getanzt. Hier erklang erstmals das Weihnachtslied „O du fröhliche“. Und hier wohnte der Autor von „Die Partei, die Partei, die hat immer recht“. Hier liegen Berühmtheiten wie der schnellste Maler und der zweiköpfige kopflose Dichter begraben.

Juliane und Ulf Annel lassen Sie in Wort und Bild die Klassikerstadt neu erleben.
Datum Montag, 11. November 2013 - 20:15 Uhr
Preis Vorverkauf: 7,90 € / 5,90 € ermäßigt
Abendkasse: 7,90 € / 5,90 € ermäßigt
Information zum Kartenkauf Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, 18. August: 9.30 - 18.00 Uhr, Ab 20. August: Mo-Fr: 12.00 - 18.30 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr
Ort

Juri-Gagarin-Ring 150, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    18. August: 9.30 - 18.00 Uhr
    Ab 20. August: Mo-Fr: 12.00 - 18.30 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten