Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Nov. 21 2017

20:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Die Gunst des Augenblicks. Lyrik der Gegenwart: Gerhard Rühm in Lesung und Gespräch

Gerhard Rühm (Foto: Isolde Ohlbaum)
Gerhard Rühm (Foto: Isolde Ohlbaum)

Gerhard Rühms Arbeiten sind im Grenzbereich von Musik, Sprache, Gestik und Visuellem angesiedelt, seine Hör-Produktionen herausragende Beispiele für das Neue Hörspiel und die Akustische Kunst. "Ein Komponist ist er geworden, mit allen Texten gewaschen; ein Dichter ist er geworden, mit allen Ohren blickend und Händen findend; ein bildender Künstler ist er geworden mit eigenen Klaviaturen. Ein Filmemacher, ein Wiederentdecker, ein Diskurserfinder, ein Essayist, ein Wissenschaftler im Erforschen dessen, was er da tut, ist Gerhard Rühm ebenfalls geworden." (FAZ)

Moderation: Guido Naschert und Helmut Hühn

In Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V. und ihren Projektpartnern: Universität Jena, Forschungsstelle Europäische Romantik Jena; Schillers Gartenhaus; Lese-Zeichen e.V. 

Förderer: Thüringer Staatskanzlei, Stadt Erfurt, Gesellschaft für Deutsche Sprache e.V.

 

 

Datum Dienstag, 21. November 2017 - 20:00 Uhr
Preis Vorverkauf: 7,00 € / 5,00 € ermäßigt
Abendkasse: 7,00 € / 5,00 € ermäßigt Zum Ticket Shop
Information zum Kartenkauf Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, 18. August: 9.30 - 18.00 Uhr, Ab 20. August: Mo-Fr: 12.00 - 18.30 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Künstler Gerhard Rühm
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    18. August: 9.30 - 18.00 Uhr
    Ab 20. August: Mo-Fr: 12.00 - 18.30 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten