+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Amelie Fried

Amelie Fried (Foto: Annette Hornischer Fotografie)
Amelie Fried (Foto: Annette Hornischer Fotografie)

Amelie Fried, geb. 1958 in Ulm, studierte Theaterwissenschaften, Publizistik, Kunstgeschichte und Italienisch in München.

Seit 1984 arbeitet sie als TV-Moderatorin. So präsentierte sie u.a. gemeinsam mit Giovanni di Lorenzo Deutschlands älteste Talkshow 3 nach 9. Zuletzt moderierte sie gemeinsam mit Ijoma Mangold die ZDF-Literatur-Sendung Die Vorleser. Seit Juli 2012 ist Amelie Fried Kolumnistin des Monatsmagazins CICERO.

Ihre Romane "Traumfrau mit Nebenwirkungen", "Am Anfang war der Seitensprung", "Der Mann von nebenan", "Glücksspieler", "Liebes Leid und Lust", "Rosannas Tochter" und "Die Findelfrau" wurden Bestseller. Vier der Romane wurden verfilmt.

In "Schuhhaus Pallas - Wie meine Familie sich gegen die Nazis wehrte" erzählte sie 2008 in auch für junge Leser verständlicher Form die dramatische Geschichte ihrer jüdischen Familie.

Amelie Fried erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Grimme-Preis und den Bambi-Fernsehpreis. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von München.

 

Name Amelie Fried
Homepage http://www.ameliefried.de/

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Vom 1. Juli bis 30. August bleibt die Geschäftsstelle samstags geschlossen. Der Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 beginnt am 31. August.

Unsere Partner & Sponsoren