Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Arnon Grünberg

Arnon Grünberg (Foto: Bettina Fürst-Fastré)
Arnon Grünberg (Foto: Bettina Fürst-Fastré)

Arnon Grünberg wurde als Arnon Yasha Yves Grünberg 1971 in Amsterdam, Niederlande, geboren. Seine Eltern sind Mitte der 1930er Jahre aus Nazi-Deutschland geflohen. Grünberg besuchte die Amsterdamer Montessori-Schule und das Vossius-Gymnasium in Amsterdam, das er als 17-jähriger vorzeitig verlassen musste. Zwei Jahre später gründete er seinen eigenen Verlag Kasimir, welches sich der Veröffentlichung „nicht arischer“ deutschsprachiger Literatur widmete.

Seinen ersten Roman Blauer Montag veröffentlichte Arnon Grünberg 1994, im Alter von 23 Jahren. Er wurde ein internationaler Bestseller. Neben literarischen Veröffentlichungen ist Grünberg für seine Tätigkeit als Kolumnist, z.B. für Volkskrant, eine überregionale Tageszeitung in den Niederlanden, Essayist, Journalist und Blogger bekannt. Er gilt als vielseitiger Autor, der sich auch ungewöhnlichen Projekten gegenüber offen zeigt. So ließ er 2014 sein Gehirn während der Arbeit an einem neuen Roman von Neurologen vermessen, die wissen wollten, ob Kreativität messbar ist.

Arnon Grünbergs Werk erscheint in 27 Sprachen, darunter Englisch, Hebräisch und Japanisch.

Grünberg lebt und arbeitet seit 1995 in New York City.

 

 

Name Arnon Grünberg

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten

Partner