Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Dietmar Bär

Dietmar Bär (Foto: Uwe Stratman)
Dietmar Bär (Foto: Uwe Stratman)

Dietmar Bär wird am 5. Februar 1961 in Dortmund geboren.

Bereits in jungen Jahren verdient sich Dietmar Bär sein Taschengeld als Statist beim Dortmunder Theater. Nach dem Abitur absolviert er seine Schauspielausbildung von 1982 bis 1985 an der Westfälischen Schauspielschule Bochum.

Anfang der 1990er Jahre spielte er mit Klaus J. Behrendt in „Leo und Charlotte“. Aus der Zusammenarbeit entwickelte sich eine herzliche Freundschaft, die auch bei der mittlerweile über 10jährigen gemeinsamen Arbeit als Ermittlerduo Schenk/Ballauf in den Tatort-Folgen ihre Früchte trägt. Für ihre Darstellung erhielten Behrendt und Bär im Oktober 2000 den Deutschen Fernsehpreis.

2012 wurde Dietmar Bär als bester deutscher Schauspieler mit der "Goldenen Kamera" von HörZu für seine Hauptrolle in dem Familiendrama Kehrtwende ausgezeichnet.

2015 hatte der Schauspieler einen fulminanten Auftritt als Gastschauspieler beim Bochumer Schauspielhaus in der Rolle des Dorfrichters Adam in Heinrich von Kleists Lustspiel "Der zerbrochene Krug". Die Kritiken waren voll des Lobes.

 

Name Dietmar Bär

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 18.30 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten