+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Nele Heyse

Nele Heyse (Foto: Fabian Schellhorn)
Nele Heyse (Foto: Fabian Schellhorn)

Nele Heyse, geboren in Meiningen, aufgewachsen in Weimar, lebt in Berlin und Halle. Sie studierte an der Berliner Schauspielschule „Ernst Busch“, arbeitete als Schauspielerin an diversen Theaterhäusern in Europa und Israel und schrieb nebenher Erzählungen, Romane und Gedichte. Seit dem Ende ihres letzten Engagements spielt sie u.a. eigene Programme und liest aus ihren Texten. Bücher: „Haltewunschtaste“, Roman, 2013; „Zeit ist eine Kugel“, Gedichte, 2016; „Hunderteins EinSatzgeschichten“, Kürzesterzählungen, 2017.

 

Name Nele Heyse

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren