+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Roland Krischke

Roland Krischke
Roland Krischke

Roland Krischke, Jahrgang 1967, hat Romanistik, Slawistik und Philosophie an den Universitäten in Heidelberg, Münster und Wien studiert und promovierte 2006 an der Universität Frankfurt/Main im Fach Germanistik. Der erfahrene Museumsmann und Verleger war bislang u.a. beim Museum Cajeth in Heidelberg, einem Museum für Außenseiterkunst, am Landesmuseum Mainz und in der Max-Slevogt-Galerie auf Schloss Villa Ludwigshöhe in Edenkoben (Pfalz) tätig.

 

Ab Oktober 2007 füllte Roland Krischke für sechs Jahre das Amt des Direktors Kommunikation und Bildung der Stiftung Schloss Friedenstein in Gotha aus und wurde 2010 zum besten Pressesprecher Thüringens gewählt. 

 

Seit 2014 ist Krischke auch als Verleger (Morio Verlag) in Heidelberg tätig, und am 1. November 2016 trat er das Direktorenamt im Lindenau-Museum in Altenburg an.

 

Name Roland Krischke

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren