+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Rolf Schneider

Rolf Schneider (Foto: be.bra Verlag)
Rolf Schneider (Foto: be.bra Verlag)

Rolf Schneider, geb. 1932 in Chemnitz, Sohn eines Werkmeisters und einer Textilarbeiterin, aufgewachsen in Wernigerode. Nach Germanistik-Studium in Halle Redakteur der Zeitschrift Aufbau in Berlin. Seit 1958 freier Autor. Im November 1976 einer der Erstunterzeichner der Protestresolution gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns. 1979 Ausschluss aus dem Schriftstellerverband der DDR. Bis 1989 vorwiegend Theaterautor und Dramaturg in Mainz und Nürnberg. 
Mitglied des PEN, lebt in Schöneiche bei Berlin.

Er verfasste zahlreiche Romane, Bühnenstücke, Essays und Sachbücher, die in über 20 Sprachen übersetzt wurden. Zuletzt erschienen u. a. der Roman "Marienbrücke" (2009) und die Sachbücher "Das Mittelalter" (2010) sowie "Ritter, Ketzer, Handelsleute" (2012). 2013 erschien seine Autobiographie "Schonzeiten - ein Leben in Deutschland", 2016 "Die Seiltänzerin. Erzählungen. Edition Ornament.

Rolf Schneider wurde u.a. ausgezeichnet mit dem Lessing-Preis der DDR, dem Hörspielpreis der Kriegsblinden sowie dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. 

 

 

 

Name Rolf Schneider

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 am 31. August: 09.30 - 18.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren