+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Shahak Shapira

Shahak Shapira (Foto: Sebastian Hänel)
Shahak Shapira (Foto: Sebastian Hänel)

Shahak Shapira, ist 26 Jahre alt, geboren wurde er in Israel.

Anfang 2015 wurde Shapira bekannt. Er hatte sich nicht gefallen lassen, dass junge Männer in der Berliner U-Bahn antisemitische und antiisraelische Parolen grölten, und war deshalb bespuckt und verprügelt worden.

Im Alter von 14 zog er mit seinem Bruder, seiner Mutter und deren neuen deutschen Freund nach Laucha in Sachsen-Anhalt. Mit 19 zog er zum studieren nach Berlin und arbeitete danach als Werber u.a. in den USA, Brasilien, Hamburg und Berlin. Heute arbeitet er als Kreativdirektor in der Werbung und als Musiker und DJ.

 

 

Name Shahak Shapira

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 am 31. August: 09.30 - 18.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren