Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Tapas Saxofon-Quartett & Heike

Tapas Saxofon-Quartett & Heike Fritzlar (Foto: Privat)
Tapas Saxofon-Quartett & Heike Fritzlar (Foto: Privat)

Den 200. Geburtstag von Adolphe Sax im vergangenen Jahr nahm das Quartett zum Anlass, die Erfindung des Saxofons in einem Programm zu würdigen. Die Vielfalt des Instrumentes wird in einer abwechslungsreichen Folge von Kompositionen dargestellt, und Heike Fritzlar erzählt viel Wissenswertes rund um das Saxofon und seinen Erfinder. Das Tapas Quartett entstand aus dem Langensalzaer Saxofonquintett, das 2007 in Bad Langensalza zum ersten Mal spielte. Seit dieser Zeit entwickelten sich die jungen Musiker um Jens Köhler, nicht zuletzt durch das Engagement der Berufsmusiker und Musikpädagogen Holger Strüber und Christian Georgi, zu einer angesehenen Gruppe. Benedikt Jakobi komplettiert das Quartett am Tenorsaxofon seit 2012.
Gastmusiker: Christian Höppner, perc.

 

Name Tapas Saxofon-Quartett & Heike

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten

Partner