Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Datenschutz

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen Sie auch in Ihrem Sinne darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Halten Sie Ihr Endgerät aktuell und versuchen Sie, nicht vertrauenswürdige und unverschlüsselte Kommunikationswege zu meiden.

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

Erfurter Herbstlese e.V.
Dirk Löhr
Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen
Deutschland

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie die Internet-Seiten von Erfurter Herbstlese e.V. besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse (die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde) in anonymisierter Form, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, bspw. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder zur Durchführung einer beauftragten Dienstleistung, angeben.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter, Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

 

Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

 

Sicherheit

Erfurter Herbstlese e.V. setzt auf dieser Website technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO.

Die Verbindung zu www.herbstlese.de ist standardmäßig und jederzeit verschlüsselt (SSL/TLS).

Wir geben keine Gewähr, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht - Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht immer ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server und Technik werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

 

Zugriffsdaten

www.herbstlese.de sammelt Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen.

Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung über Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Referer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse und der anfragende Provider

 

Cookies

www.herbstlese.de verwendet Cookies, um Präferenzen der Besucher*Innen erkennen und die Websites entsprechend optimal und möglichst benutzerfreundlich gestalten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die in Ihrem Browser abgelegt werden und auch durch Sie wieder entfernt werden können.

Durch die Nutzung unserer Website (www.herbstlese.de) willigen Sie ein, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies speichern dürfen.

Cookies können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Computer bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Computer identifiziert. Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben, z.B. um einen geschützten Bereich zu erreichen, so dass Sie User-ID und Passwort nicht erneut eingeben müssen. Sie können unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Das Speichern von Cookies können sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" o.ä. wählen.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

  • Anmelde-Informationen
  • Spracheinstellungen

Die Website von Erfurter Herbstlese e.V. verzichtet in Ihrem Sinne auf die Dienste und Cookies von Drittanbietern.

 

Analyse- und Trackingdienste

www.herbstlese.de verzichtet auf die Einbindung von externen Diensten zur Analyse oder Verfolgung von Besucher*Innen-Aktivitäten.

 

eMail-Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder eMail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre eMail zu antworten.

 

Newsletter

Wenn Sie den Newsletter abonnieren, stimmen Sie der elektronischen Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu. Die eMail-Adresse ist für Versand des Newsletters notwendig. Ob Sie Ihren Namen angeben, können Sie frei entscheiden. Folgenden Informationen werden mit der Anmeldung gespeichert.

  • eMail-Adresse
  • Name (falls angegeben)
  • Uhrzeit der Anmeldung und Bestätigung
  • Uhrzeit der Abmeldung und Bestätigung

Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.

 

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die im Impressum genannte Adresse.

Ihre Rechte:

  • Recht auf Bestätigung und Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Widerspruchsrecht - Sie haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.
  • Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

 

Eingebundene Dienste Dritter

OpenStreetMapDatenschutzerklärung

 

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten, erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern ("Auftragsverarbeitung"), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

 

Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Dirk Löhr.

 

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    18. August: 9.30 - 18.00 Uhr
    Ab 20. August: Mo-Fr: 12.00 - 18.30 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten