+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Nov. 22 2022

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Lesung mit Heike Pourian „WENN WIR WIEDER WAHRNEHMEN“

Heike Pourian Foto: Manoel Eisenbacher
Heike Pourian Foto: Manoel Eisenbacher

„Wach und spürend den Krisen unserer Zeit begegnen"

Die Autorin Heike Pourian liest Passagen aus ihrem Buch. Diese Texte bildeten den Ausgangspunkt für einige der Bilder, die nun in der Ausstellung zu sehen sind. Die Künstlerin Sibylle Reichel wird an diesem Abend ebenfalls anwesend sein. Beide haben im Verweben ihrer Arbeit eine ganz neue Erfahrung gemacht. Im Anschluss ist Raum für Austausch und Fragen. Sibylle Reichel wird die Besucher und Besucherinnen, auf einfache und unkonventionelle Weise, zu eigenen bildlichen Resonanzen anregen.

„Der ganz normale Alltag macht es uns beinahe unmöglich zu spüren, dass wir lebendig sind. Unsere tägliche Routine beruht darauf, dass wir eben nicht empfinden, sondern uns taub machen und funktionieren. Diese in weiten Teilen lebensfeindliche Kultur erschaffen wir jeden Tag neu, einfach dadurch, dass wir sie für normal erklären. Eine Gesellschaft, die auf Wahrnehmen beruht, auf vertrauensvoller, kooperativer Hingabe an die Kräfte des Lebens – das ist eine echte Revolution. Wenn wir uns erlauben, tief und lauschend in unsere Körperlichkeit hineinzusinken, dann wird erfahrbar, dass es so etwas wie Frieden nicht nur geben müsste, sondern dass es ihn wirklich gibt, in uns, in jeder Faser unseres Seins.“ (Heike Pourian)

Das Buch bietet Anregungen und Ermutigung für eine lebensfreundliche Kultur. Mehr dazu: wahrnehmen.org

Die Veranstaltung wird keine reine Lesung im klassischen Sinne sein. Wer es sich beim Zuhören lieber gemütlich macht, ist herzlich eingeladen, ein Kissen, eine Matte oder einen Sitzsack mitzubringen. Wer mag, kann auch gerne eigene Lieblingszeichen-Utensilien dabei haben.

Die Veranstaltung gehört zum Rahmenprogramm der Ausstellung „WAHRNEHMEN“ von Sibylle Reichel. Die Ausstellung kann vor oder nach der Veranstaltung entdeckt werden. Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Eine Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftung und dem Kultur: Haus Dacheröden.

 

 

 

Heike Pourians „WENN WIR WIEDER WAHRNEHMEN"
Wach und spürend den Krisen unserer Zeit begegnen.
 

Das Buch können Sie über diesen Link bestellen.

 

Datum Dienstag, 22. November 2022 - 19:30 Uhr
Preis Vorverkauf: 8,00 € / 6,00 € ermäßigt
Abendkasse: 8,00 € / 6,00 € ermäßigt
Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Haus Dacheröden: Mi-Fr: 12.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-15.00 Uhr, Telefon: Mo-Fr: von 9.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-15.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr

Der Einlass beginnt in der Regel eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Haus Dacheröden:
    Mi - Fr 12.00 - 17.00 Uhr & Sa 10.00 - 15.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr von 9.00 - 17.00 Uhr & Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch