+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
März 25 2022

Mitmachen und kreativ werden!

Kunstausstellung - „literARTur – Die Kunst des Wortes“

(c) Annika Marit
(c) Annika Marit

Seit jeher ist es Tradition, innerhalb des Freiwilligen Sozialen Jahres Kultur ein eigenverantwortliches Projekt zu organisieren und durchzuführen. Eine einmalige Gelegenheit, um sich in der Kulturbranche auszuprobieren und kreative Ideen umzusetzen. Diese Chance wollen sich unsere FSJlerinnen Nora Kralik und Hannah Hartmann auf keinen Fall entgehen lassen! Deshalb haben sie für diesen Sommer etwas ganz Besonderes geplant…

Nora und Hannah rufen alle Künstlerinnen und Künstler – egal ob jung, alt, erfahren oder unerfahren - dazu auf, ihre Kunst in der Ausstellung „literARTur – Die Kunst des Wortes“ zu präsentieren. Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Nur eine Vorgabe gibt es: Die Kunst des Wortes – also die Vielfalt, Schönheit und Relevanz von Literatur soll in den Kunstwerken verdeutlicht werden. Damit dies gelingt, sollen Zitate und Textstellen in andere Kunstformen umgewandelt werden.


Der Weg zur Teilnahme

Der erste Schritt zur Teilnahme ist, sich eines der vorgegebenen Zitate unter folgendem Link auszusuchen. Sagt dem Teilnehmenden keine der Textstellen zu, dann ist es auch möglich, selbst ein Zitat zur Umsetzung vorzuschlagen.
Hat man sich für die Teilnahme und ein Zitat entschieden, erfolgt die Anmeldung per E-Mail an Nora Kralik und Hannah Hartmann über kontakt@dacheroeden.de.

Anschließend geht es an die Erstellung des Kunstwerkes. Die Gedanken, Empfindungen und Fragen, die den Teilnehmenden beim Lesen des Zitats beschäftigen, sollen in einem Kunstwerk eigener Wahl ausgedrückt werden. Dabei ist es völlig egal, welche Form der Umsetzung gewählt wird. Zeichnungen, Skulpturen, Songs, Prosa: Jede Kunstform ist willkommen. Hauptsache, sie ist ausstellbar.

Der Einsendeschluss für die Kunstwerke ist der 06.06.2022.

Abgabeort ist das Kultur: Haus Dacheröden, Anger 37, 99084 Erfurt.
Die Ausstellung mit den gesammelten Beiträgen findet vom 30.06. – 30.07.2022 in Foyer und dem Musikzimmer im Kultur: Haus Dacheröden statt.  


 

Mit freundlicher Unterstützung von:     
   
            

 

Jetzt Artikel bewerten!

  • 2 / ø 5

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Haus Dacheröden:
    Mi - Fr 12.00 - 17.00 Uhr & Sa 10.00 - 15.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr von 9.00 - 17.00 Uhr & Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren