+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Februar 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
5
6
12
13
19
20
26
27
Feb. 07 2023
7. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

".. and when you don’t know what to do, you dance!" – über kleines Glück

Bild: Sebastian Niebius
Bild: Sebastian Niebius

In einer von kleinen und großen Krisen gebeutelten Zeit ist Musik eine Einladung. Eine Einladung an uns Menschen, die Welt für einen kurzen oder langen Moment loszulassen und sich dem Klang hinzugeben; eine Einladung, alles um sich herum zu vergessen; eine Einladung, Melodie und Rhythmus zu spüren - und sich darin zu bewegen. Der Künstler Sebastian Niebius nähert sich diesem Thema auf eine poetisch-abstrakte Weise. Seine Fotografien werden in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 07 2023
7. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

beyond stage – jenseits der Bühne | 10 Jahre unterwegs mit Martin Kohlstedt

Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz
Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz

Wie empfindet ein Künstler, bevor er auf sein Publikum trifft? Was geschieht hinter der Bühne? Das sind nur einige von vielen weiteren Fragen, die den Fotografen Peter Runkewitz dazu bewegten, vor fast genau 10 Jahren eine Fotodokumentation über den Thüringer Pianisten, Komponisten und Produzenten Martin Kohlstedt zu beginnen. Diese sehr persönliche und intime Fotodokumentation wird in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 07 2023
7. Februar 2023 18:00:00

18:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Des Menschen Glück ist ein eitler Traum

Vortragsort: Das Kultur: Haus Dacheröden am Angerbrunnen.
Vortragsort: Das Kultur: Haus Dacheröden am Angerbrunnen.

Prof. Dr. Detlef Jena, Rockau: Goethes Weimar begegnet dem Fürsten Charles Joseph de Ligne, dem frohesten Mann des 19. Jahrhunderts. Dieser war ein Feldmarschall, Diplomat und Schriftsteller aus den Österreichischen Niederlanden (Belgien). Er gilt als geistvoller, aufgeklärter Denker, Essayist und Biograf. Er korrespondierte mit den größten Geistern seiner Zeit. Madame de Stael, mit ihm befreundet, editierte Auszüge aus seinen Werken. Seine Texte umfassen ca. vierzig Bände.

Feb. 07 2023
7. Februar 2023 18:30:00

18:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Philosophy After Work

Dietlinde Schmalfuß-Plicht (c) privat
Dietlinde Schmalfuß-Plicht (c) privat

Können philosophische Schriften für uns, in unserem Alltag heute, fruchtbar sein? Haben solche Texte etwas mit mir zu tun? Die Lektüre kleiner Texte großer Philosophen soll zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch anregen. Das Konzept sieht vor, dass weder Autor noch Text im Vorfeld bekannt sind. Lassen Sie sich von einem Text unmittelbar ansprechen! Die philosophische Praktikerin Dietlinde Schmalfuß-Plicht leitet diese Zusammenkünfte und bei ihr können sich alle Interessenten bis Montag Mittag vor dem Termin anmelden unter: info@philosophie-milan.de.

Feb. 08 2023
8. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

".. and when you don’t know what to do, you dance!" – über kleines Glück

Bild: Sebastian Niebius
Bild: Sebastian Niebius

In einer von kleinen und großen Krisen gebeutelten Zeit ist Musik eine Einladung. Eine Einladung an uns Menschen, die Welt für einen kurzen oder langen Moment loszulassen und sich dem Klang hinzugeben; eine Einladung, alles um sich herum zu vergessen; eine Einladung, Melodie und Rhythmus zu spüren - und sich darin zu bewegen. Der Künstler Sebastian Niebius nähert sich diesem Thema auf eine poetisch-abstrakte Weise. Seine Fotografien werden in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 08 2023
8. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

beyond stage – jenseits der Bühne | 10 Jahre unterwegs mit Martin Kohlstedt

Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz
Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz

Wie empfindet ein Künstler, bevor er auf sein Publikum trifft? Was geschieht hinter der Bühne? Das sind nur einige von vielen weiteren Fragen, die den Fotografen Peter Runkewitz dazu bewegten, vor fast genau 10 Jahren eine Fotodokumentation über den Thüringer Pianisten, Komponisten und Produzenten Martin Kohlstedt zu beginnen. Diese sehr persönliche und intime Fotodokumentation wird in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 08 2023
8. Februar 2023 16:00:00

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Bilderbuchkino: „Die Fiedelgrille und der Maulwurf"

(c) Beltz & Gelberg
(c) Beltz & Gelberg

Der Raum wird dunkel, die Bilder einer Geschichte beginnen zu leuchten. Das Kultur: Haus Dacheröden bietet zwei Mal im Monat ein kostenloses Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahre an. Dabei werden die Bilder eines Bilderbuchs auf eine große Leinwand projiziert und der Text live vorgelesen. Die besondere Atmosphäre nimmt mit auf eine Reise zur kleinen Hexe oder dem Drachen Kokosnuss und vielen anderen. Dieses mal mit dem Buch „Die Fiedelgrille und der Maulwurf" von Janosch.

Feb. 08 2023
8. Februar 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Premiere: Buchbingo

Buchbingo im Kultur: Haus Dacheröden
Buchbingo im Kultur: Haus Dacheröden

„BINGO!“ Wer liebt es nicht? Das beliebte Gesellschaftsspiel zieht nun in das Buchasyl ein. Das Kultur: Haus Dacheröden bietet ab Februar 2023 einmal im Monat ein „Bingo!“ an. Ziel ist es, neben bester Unterhaltung für das Publikum auch für Aufmerksamkeit für das Buchasyl im Haus zu sorgen. Dabei soll am Grundprinzip der Lotterie festgehalten werden. Allerdings sind die Einsätze und die Gewinne besonders: Bücher. Wer mitspielen möchte, bringt ein Buch mit. Anmeldungen unter: kontakt@dacheroeden.de / 0361-644 123 75.

Feb. 09 2023
9. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

".. and when you don’t know what to do, you dance!" – über kleines Glück

Bild: Sebastian Niebius
Bild: Sebastian Niebius

In einer von kleinen und großen Krisen gebeutelten Zeit ist Musik eine Einladung. Eine Einladung an uns Menschen, die Welt für einen kurzen oder langen Moment loszulassen und sich dem Klang hinzugeben; eine Einladung, alles um sich herum zu vergessen; eine Einladung, Melodie und Rhythmus zu spüren - und sich darin zu bewegen. Der Künstler Sebastian Niebius nähert sich diesem Thema auf eine poetisch-abstrakte Weise. Seine Fotografien werden in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 09 2023
9. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

beyond stage – jenseits der Bühne | 10 Jahre unterwegs mit Martin Kohlstedt

Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz
Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz

Wie empfindet ein Künstler, bevor er auf sein Publikum trifft? Was geschieht hinter der Bühne? Das sind nur einige von vielen weiteren Fragen, die den Fotografen Peter Runkewitz dazu bewegten, vor fast genau 10 Jahren eine Fotodokumentation über den Thüringer Pianisten, Komponisten und Produzenten Martin Kohlstedt zu beginnen. Diese sehr persönliche und intime Fotodokumentation wird in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 09 2023
9. Februar 2023 19:00:00

19:00 bis 21:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Zeichenkurs mit Julia Kneise

Julia Kneise (c) Jeremias Gottschalk
Julia Kneise (c) Jeremias Gottschalk

Die Erfurter Künstlerin und Dozentin gibt jeden Donnerstag für Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene einen abwechslungsreichen Kurs (bis auf Feiertage und Ferien). Unter fachkundiger Anleitung können Sie verschiedenste graphische Techniken entdecken und vertiefen. Erkunden Sie zeichnerisch Themen wie Stillleben, Landschaft oder Porträt und lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten von graphischen Materialien kennen, wie Bleistift, Tusche, Kohle, Pastell und vielem mehr.

Feb. 10 2023
10. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

".. and when you don’t know what to do, you dance!" – über kleines Glück

Bild: Sebastian Niebius
Bild: Sebastian Niebius

In einer von kleinen und großen Krisen gebeutelten Zeit ist Musik eine Einladung. Eine Einladung an uns Menschen, die Welt für einen kurzen oder langen Moment loszulassen und sich dem Klang hinzugeben; eine Einladung, alles um sich herum zu vergessen; eine Einladung, Melodie und Rhythmus zu spüren - und sich darin zu bewegen. Der Künstler Sebastian Niebius nähert sich diesem Thema auf eine poetisch-abstrakte Weise. Seine Fotografien werden in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 10 2023
10. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

beyond stage – jenseits der Bühne | 10 Jahre unterwegs mit Martin Kohlstedt

Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz
Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz

Wie empfindet ein Künstler, bevor er auf sein Publikum trifft? Was geschieht hinter der Bühne? Das sind nur einige von vielen weiteren Fragen, die den Fotografen Peter Runkewitz dazu bewegten, vor fast genau 10 Jahren eine Fotodokumentation über den Thüringer Pianisten, Komponisten und Produzenten Martin Kohlstedt zu beginnen. Diese sehr persönliche und intime Fotodokumentation wird in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 11 2023
11. Februar 2023 10:00:00

10:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

".. and when you don’t know what to do, you dance!" – über kleines Glück

Bild: Sebastian Niebius
Bild: Sebastian Niebius

In einer von kleinen und großen Krisen gebeutelten Zeit ist Musik eine Einladung. Eine Einladung an uns Menschen, die Welt für einen kurzen oder langen Moment loszulassen und sich dem Klang hinzugeben; eine Einladung, alles um sich herum zu vergessen; eine Einladung, Melodie und Rhythmus zu spüren - und sich darin zu bewegen. Der Künstler Sebastian Niebius nähert sich diesem Thema auf eine poetisch-abstrakte Weise. Seine Fotografien werden in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 11 2023
11. Februar 2023 10:00:00

10:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

beyond stage – jenseits der Bühne | 10 Jahre unterwegs mit Martin Kohlstedt

Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz
Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz

Wie empfindet ein Künstler, bevor er auf sein Publikum trifft? Was geschieht hinter der Bühne? Das sind nur einige von vielen weiteren Fragen, die den Fotografen Peter Runkewitz dazu bewegten, vor fast genau 10 Jahren eine Fotodokumentation über den Thüringer Pianisten, Komponisten und Produzenten Martin Kohlstedt zu beginnen. Diese sehr persönliche und intime Fotodokumentation wird in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 14 2023
14. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

".. and when you don’t know what to do, you dance!" – über kleines Glück

Bild: Sebastian Niebius
Bild: Sebastian Niebius

In einer von kleinen und großen Krisen gebeutelten Zeit ist Musik eine Einladung. Eine Einladung an uns Menschen, die Welt für einen kurzen oder langen Moment loszulassen und sich dem Klang hinzugeben; eine Einladung, alles um sich herum zu vergessen; eine Einladung, Melodie und Rhythmus zu spüren - und sich darin zu bewegen. Der Künstler Sebastian Niebius nähert sich diesem Thema auf eine poetisch-abstrakte Weise. Seine Fotografien werden in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 14 2023
14. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

beyond stage – jenseits der Bühne | 10 Jahre unterwegs mit Martin Kohlstedt

Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz
Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz

Wie empfindet ein Künstler, bevor er auf sein Publikum trifft? Was geschieht hinter der Bühne? Das sind nur einige von vielen weiteren Fragen, die den Fotografen Peter Runkewitz dazu bewegten, vor fast genau 10 Jahren eine Fotodokumentation über den Thüringer Pianisten, Komponisten und Produzenten Martin Kohlstedt zu beginnen. Diese sehr persönliche und intime Fotodokumentation wird in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 15 2023
15. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

".. and when you don’t know what to do, you dance!" – über kleines Glück

Bild: Sebastian Niebius
Bild: Sebastian Niebius

In einer von kleinen und großen Krisen gebeutelten Zeit ist Musik eine Einladung. Eine Einladung an uns Menschen, die Welt für einen kurzen oder langen Moment loszulassen und sich dem Klang hinzugeben; eine Einladung, alles um sich herum zu vergessen; eine Einladung, Melodie und Rhythmus zu spüren - und sich darin zu bewegen. Der Künstler Sebastian Niebius nähert sich diesem Thema auf eine poetisch-abstrakte Weise. Seine Fotografien werden in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 15 2023
15. Februar 2023 12:00:00

12:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

beyond stage – jenseits der Bühne | 10 Jahre unterwegs mit Martin Kohlstedt

Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz
Martin Kohlstedt beim Soundcheck, Zeitz, Franziskanerkloster, 3. September 2021 (c) Peter Runkewitz

Wie empfindet ein Künstler, bevor er auf sein Publikum trifft? Was geschieht hinter der Bühne? Das sind nur einige von vielen weiteren Fragen, die den Fotografen Peter Runkewitz dazu bewegten, vor fast genau 10 Jahren eine Fotodokumentation über den Thüringer Pianisten, Komponisten und Produzenten Martin Kohlstedt zu beginnen. Diese sehr persönliche und intime Fotodokumentation wird in einer Ausstellung im Kultur: Haus Dacheröden präsentiert.

Feb. 15 2023
15. Februar 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Kino im Salon | Erlesene Filme: Schachnovelle

Schachnovelle (c) Studiocanal
Schachnovelle (c) Studiocanal

Licht aus und Film ab – einmal im Monat zeigt das Kultur: Haus Dacheröden ausgewählte Literaturverfilmungen mit kurzer Einführung.  Wer eine intime, gemütliche Atmosphäre einem großen Kinosaal vorzieht, ist hier genau richtig. Gäste können den Film bei Kerzenschein, einem kühlen Getränk und ein paar Snacks genießen. Präsentiert werden Verfilmungen klassischer und zeitgenössischer Literatur – von „Tschick“ bis „Nackt unter Wölfen“, von neu bis alt.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch