+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Haus Dacheröden

Zuhören, Anschauen, Nachdenken, Reden -  seit Januar 2017 betreibt die Erfurter Herbstlese das Haus Dacheröden. Nach seinem "Dornröschenschlaf" wartet das geschichtsträchtige Haus im Herzen der Stadt darauf, als ein Ort der literarisch-kulturellen Begegnung, als ein Ort für alle Erfurterinnen und Erfurter neu entdeckt zu werden.

März 2019

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
2
3
4
5
9
10
14
16
17
19
25
31
März 26 2019
26. März 2019 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Wolfram Eilenberger: Zeit der Zauberer

Wolfram Eilenberger (Foto: Annette Hauschild)
Wolfram Eilenberger (Foto: Annette Hauschild)

Wolfram Eilenberger, Bestsellerautor, langjähriger Chefredakteur des „Philosophie Magazins“ und der wohl begabteste und zurzeit auffälligste Vermittler von Geistesgeschichte im deutschsprachigen Raum, erweckt die Philosophie der Zwanziger Jahre und mit ihr ein ganzes Jahrzehnt zwischen Lebenslust und Wirtschaftskrise, Nachkrieg und aufkommendem Nationalsozialismus zum Leben.

Künstler: Wolfram Eilenberger

März 27 2019
27. März 2019 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Lutz Lindemann & Frank Willmann: Optimist aus Leidenschaft. Mein Leben

Lutz Lindemann & Frank Willmann (Foto: Reno Engel)
Lutz Lindemann & Frank Willmann (Foto: Reno Engel)

Lutz Lindemann war ein Fußballstar in der DDR, er spielte für die Nationalmannschaft und für den FC Carl Zeiss Jena im Europapokal. Als Juniorennationalspieler verscherzt er es sich durch jugendlichen Leichtsinn mit den Genossen und schält während des Militärdienstes in der Kaserne Kartoffeln – und schafft doch das scheinbar Unmögliche: die Rückkehr in die DDR-Oberliga und in den internationalen Fußball. Sechzig Jahren Fußballleben – davon erzählt Lutz Lindemann mit viel Humor.

Künstler: Lutz Lindemann & Frank Willmann

März 28 2019
28. März 2019 19:00:00

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Freche Fragen. Ärzte der Zentralklinik Bad Berka stehen Rede und Antwort

Freche Fragen. Ärzte der Zentralklinik Bad Berka stehen Rede und Antwort
Freche Fragen. Ärzte der Zentralklinik Bad Berka stehen Rede und Antwort

Veranstaltungen rund um die Gesundheit gibt es viele. Auch Gesundheitsportale im Netz liefern mitunter Antworten bei Symptomen oder bei bereits bekannten Krankheiten. Diese Informationen können jedoch das Gespräch nicht ersetzen, und mitunter trauen sich auch viele Patienten nicht, tabufrei Fragen zu stellen.

März 29 2019
29. März 2019 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Landolf Scherzer im Gespräch mit Walter Kaufmann: Gibt es dich noch - Enrico Spoon?

Walter Kaufmann (Foto: Burkhard Lange)
Walter Kaufmann (Foto: Burkhard Lange)

Der Jude Walter Kaufmann konnte als Jugendlicher mit einem Kindertransport 1939 nach England fliehen, wurde als „feindlicher Ausländer“ interniert und nach Australien verschifft. 1957 übersiedelte er von dort in die DDR, behielt jedoch die australische Staatsbürgerschaft. Der heute 95Jährige spricht mit Landolf Scherzer über sein bewegtes Leben und stellt sein aktuelles Buch vor: Berührende Geschichten von Menschen, denen der Autor in den vergangenen neun Jahrzehnten begegnet ist und die er nicht vergessen hat.

März 30 2019
30. März 2019 11:00:00

11:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Hanna Kirschbaum: Paulina, die kleine Wiesenhummel - Die tollkühnen Abenteuer der Käferbande

Hanna Kirschbaum: Paulina, die kleine Wiesenhummel
Hanna Kirschbaum: Paulina, die kleine Wiesenhummel

Im Reich Krabbelonien wird jeder Tag zu einem besonderen Abenteuer. Paulina, die kleine Wiesenhummel und ihre Freunde retten eine Schmetterlingshochzeit, machen eine kleine Baumwanze glücklich und begeben sich auf die Suche nach der Raupe Grüni.

Künstler: Hanna Kirschbaum

März 30 2019
30. März 2019 11:00:00

11:00 bis 17:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Kreatives Schreiben mit Anke Engelmann

Anke Engelmann (Foto: Privat)
Anke Engelmann (Foto: Privat)

Das Kreative Schreiben unter der Leitung von Anke Engelmann (Büro für angewandte Poesie, Erfurt) findet regelmäßig im Kultur: Haus Dacheröden statt. Alle, die ihre Schreiberfahrungen mit anderen teilen und diskutieren, Neues lernen und sich ausprobieren möchten in der Kunst des Schreibens, sind herzlich eingeladen. Das Kreative Schreiben findet in der Regel am letzten Samstag im Monat von 11 bis 17 Uhr statt.

April 02 2019
2. April 2019 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Stephan Orth: Couchsurfing in China

Stephan Orth: Couchsurfing in China
Stephan Orth: Couchsurfing in China

Wie ticken die Menschen in China? Drei Monate lang erkundet Couchsurfer Stephan Orth das Reich der Mitte: vom Spielerparadies Macao im Süden bis nach Dandong an der Grenze zu Nordkorea, von Shanghai bis in die Krisenprovinz Xinjiang. Er besucht Hightech-Metropolen, die mit totaler Überwachung experimentieren, und abgeschiedene Dörfer, in denen fürs Willkommensessen der Hund geschlachtet wird. Er ist Gast in einer Live-Fernsehshow und tritt fast einer verbotenen Sekte bei. Orths Buch bietet uns Einblicke hinter die Kulissen der neuen Supermacht.

Künstler: Stephan Orth

April 03 2019
3. April 2019 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Neues in der Edition Muschelkalk: Mit Nele Heyse und Diana Hellwig

Nele Heyse (Foto: Fabian Schellhorn), Diana Hellwig (Foto: privat)
Nele Heyse (Foto: Fabian Schellhorn), Diana Hellwig (Foto: privat)

Die Reihe zur thüringischen Literatur der Gegenwart wächst um weitere zwei neue Bücher: Das Erzähl-Debüt „Der lächelnde Hund“ der Erfurterin Diana Hellwig und der Band mit Gedichten und Geschichten „Doppelt verdientes Glück“ von Nele Heyse. Doppelt ergreifend und feinsinnig gesponnene Literatur ist das, existentiell, erinnernd, fordernd, in die Tiefe gehend ironisch, auf der Suche nach dem eigenen Platz, dem Abgründigen in den Dingen.

Künstler: Diana Hellwig & Nele Heyse

April 04 2019
4. April 2019 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Franziska Wilhelm: Die schönsten Abgründe des Alltags

Franziska Wilhelm (Foto: Susann Jehnichen)
Franziska Wilhelm (Foto: Susann Jehnichen)

Die neuen Geschichten der gebürtigen Erfurterin und jetzt in Leipzig lebenden Autorin und Poetry-Slammerin Franziska Wilhelm sind Abenteuertrips durch die kleinen Kämpfe des Lebens, mit denen wir uns alle die ganze Zeit herumärgern müssen. „Das Spannende ist, dass in ihren Texten auch die großen Themen unter der Oberfläche mitschwingen. So geht es in der Geschichte ‚Bindehautentzündung‘ um die Privatisierung des Gesundheitssystems oder in ‚Christenrock‘ um die Verlockungen des Kommerzes für Kunst und Kultur.“ (Claudius Nießen)

Künstler: Franziska Wilhelm

April 07 2019
7. April 2019 11:00:00

11:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Anna-Stefanie Kempe: Paul Raumfahrer und das Geheimnis des Dachbodens

Anna-Stefanie Kempe, Paul Raumfahrer und das Geheimnis des Dachbodens
Anna-Stefanie Kempe, Paul Raumfahrer und das Geheimnis des Dachbodens

„Einschlafen ist ganz leicht. Man muss nur langsam die Augen zumachen, schon blickt man in einen leuchtend bunten Sternenhimmel.“ So beginnt die Geschichte von Paul Raumfahrer, der auf seinem Dachboden einem funkelnden Geheimnis auf die Spur kommt. Anna-Stefanie Kempes Bilderbuch entstand während ihres Studiums an der Weimarer Bauhaus Universität. Spannend und sensibel zugleich erzählt sie von Pauls Mut, seinen Sorgen und natürlich von einem großen Abenteuer. 

Künstler: Anna-Stefanie Kempe

April 09 2019
9. April 2019 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Marion Brasch: Lieber woanders

Marion Brasch (Foto: Holmsohn)
Marion Brasch (Foto: Holmsohn)

Toni und Alex kennen sich nicht und sind doch auf verhängnisvolle Weise miteinander verbunden. Toni leidet unter dem Verlust ihres kleinen Bruders, für dessen Tod sie sich verantwortlich macht. Alex führt ein Doppelleben und trägt an einer Schuld, über die er nie gesprochen hat. 24 Stunden bewegen sich die beiden aufeinander zu, bis sich ihre Wege trotz skurriler Begegnungen und komischer Zwischenfälle schließlich kreuzen.

Künstler: Marion Brasch

April 12 2019
12. April 2019 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

"Der Politische Salon" mit Norbert Walter-Borjans: Steuern - Der große Bluff

Norbert Walter-Borjans:  Steuern - Der große Bluff
Norbert Walter-Borjans: Steuern - Der große Bluff

Kein Politiker hat in den letzten Jahren so konsequent gegen die Seuche des Steuerbetrugs gekämpft und Steuerungerechtigkeiten angeprangert wie der ehemalige NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans. Er hat immer wieder versucht, die Ungerechtigkeiten und Schwächen unseres Steuersystems ins Zentrum der politischen Auseinandersetzungen zu rücken und Ideen für größere Transparenz, Einfachheit und Gerechtigkeit bei den Steuern entwickelt.

Künstler: Norbert Walter-Borjans

April 14 2019
14. April 2019 15:00:00

15:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

"Mein Lieblingsbuch" mit Anja Siegesmund

Anja Siegesmund (Foto: Andreas Pöcking)
Anja Siegesmund (Foto: Andreas Pöcking)

„Mein Lieblingsbuch“ zu benennen, das hat Anja Siegesmund vor eine nahezu unlösbare Aufgabe gestellt. Denn Lieblingsbücher hat sie viele. Von Klassikern und Abenteuerroman über Bücher von starken Frauen bis hin zu Büchern die sie gerne mit ihren Kindern liest – die Bücherregale sind voll. Und weil ständig tolle neue Bücher auf den Markt kommen, liest Frau Siegesmund oft mehrere Bücher parallel. Das entspannt wahnsinnig, sagt sie.

April 15 2019
15. April 2019 19:00:00

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Ins Stromnetz oder in den Tank? Das Beste aus Solarstrom-Anlagen herausholen

Ins Stromnetz oder in den Tank? Das Beste aus Solarstrom-Anlagen herausholen
Ins Stromnetz oder in den Tank? Das Beste aus Solarstrom-Anlagen herausholen

Solarstrom-Anlagen (PV-Anlagen) lohnen sich für Hauseigentümer. Aber lohnt es sich auch, den Strom zu speichern? Und wenn nicht, was macht man mit der selbst erzeugten Energie? Der Markt bietet hier verschiedene Möglichkeiten. Neben dem direkten Eigenverbrauch und der Speicherung in einem Batteriespeicher kann der Strom gegen ein Entgelt ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Cloud-Tarife und Strom-Communities eröffnen weitere Optionen. Auch ein E-Auto lässt sich zu Hause als Stromspeicher verwenden. In dem Vortrag der Verbraucherzentrale Energieberatung werden die verschiedenen Möglichkeiten erläutert und gegenübergestellt.

April 25 2019
25. April 2019 19:00:00

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Freche Fragen. Ärzte der Zentralklinik Bad Berka stehen Rede und Antwort

Freche Fragen. Ärzte der Zentralklinik Bad Berka stehen Rede und Antwort
Freche Fragen. Ärzte der Zentralklinik Bad Berka stehen Rede und Antwort

Veranstaltungen rund um die Gesundheit gibt es viele. Auch Gesundheitsportale im Netz liefern mitunter Antworten bei Symptomen oder bei bereits bekannten Krankheiten. Diese Informationen können jedoch das Gespräch nicht ersetzen, und mitunter trauen sich auch viele Patienten nicht, tabufrei Fragen zu stellen.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren