+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Haus Dacheröden

Zuhören, Anschauen, Nachdenken, Reden -  seit Januar 2017 betreibt die Erfurter Herbstlese das Haus Dacheröden. Nach seinem "Dornröschenschlaf" wartet das geschichtsträchtige Haus im Herzen der Stadt darauf, als ein Ort der literarisch-kulturellen Begegnung, als ein Ort für alle Erfurterinnen und Erfurter neu entdeckt zu werden.

März 2019

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
2
3
4
5
9
10
14
16
17
19
25
31
April 15 2019
15. April 2019 19:00:00

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Ins Stromnetz oder in den Tank? Das Beste aus Solarstrom-Anlagen herausholen

Ins Stromnetz oder in den Tank? Das Beste aus Solarstrom-Anlagen herausholen
Ins Stromnetz oder in den Tank? Das Beste aus Solarstrom-Anlagen herausholen

Solarstrom-Anlagen (PV-Anlagen) lohnen sich für Hauseigentümer. Aber lohnt es sich auch, den Strom zu speichern? Und wenn nicht, was macht man mit der selbst erzeugten Energie? Der Markt bietet hier verschiedene Möglichkeiten. Neben dem direkten Eigenverbrauch und der Speicherung in einem Batteriespeicher kann der Strom gegen ein Entgelt ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Cloud-Tarife und Strom-Communities eröffnen weitere Optionen. Auch ein E-Auto lässt sich zu Hause als Stromspeicher verwenden. In dem Vortrag der Verbraucherzentrale Energieberatung werden die verschiedenen Möglichkeiten erläutert und gegenübergestellt.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren