+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Dez. 04 2020

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Junge Texte aus Thüringen (Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb)

Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb
Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb

Schreibt auf, was euch bewegt! - Junge Texte aus Thüringen

Spätestens mit dem Siegeszug des Poetry Slam ist der Begriff des Poeten, der Poetin wieder in aller Munde und gilt nicht länger als angestaubt und altmodisch. Ein quicklebendiger, streitbarer und sprachmächtiger Poet war auch Eobanus Hessus (1488-1540). Mitten hineingeboren in den Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit und damit in einen epochalen Umbruch mit all seinen Erschütterungen im Denken und Fühlen der Menschen, entwickelte sich Eobanus Hessus in Erfurt zu einem "Dichterkönig" und maßgeblichen Vertreter des deutschen Humanismus. Er machte die Erfurter Engelsburg  zu einem Ort des lebendigen intellektuellen Austausches über Literatur, Politik und Zeitgeschehen, zu einer "Poetenburg", wie sie damals bald genannt wurde.

Der Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb sucht die engagierten und originellen Schreibenden unserer Zeit und lädt deshalb Menschen zwischen 18 und 35 Jahren, die in Thüringen leben und schreiben, ein, ihre Texte einzureichen und sie der Beurteilung durch eine Jury auszusetzen. Egal, ob Prosa oder Lyrik. Auch in diesem Jahr werden die prämierten Texte öffentlich vorgestellt, und das Publikum vergibt bei der Veranstaltung seinen Preis für die beste Textdarbietung.

Moderation: Franziska Wilhelm, die Patin des Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerbes 2020

Bitte beachten Sie die allgemeinen Corona-Vorschriften: Tragen Sie eine Maske, wenn Sie sich in den Veranstaltungsräumen bewegen (am Platz können Sie die Maske abnehmen) und halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen, die nicht aus einem Haushalt sind, ein. Bitte beachten Sie auch, dass wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Thüringen verpflichtet sind, bei allen Veranstaltungen eine Anmeldeliste zu führen mit Vor- und Nachname, Adresse oder Telefonnummer der Gäste. Die Listen müssen für 4 Wochen aufbewahrt und dann unverzüglich vernichtet werden. Die erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck weiterverarbeitet und nicht für Dritte zugänglich sein. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mi-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren