+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Okt. 23 2023

20:15 Uhr
Buchhandlung Hugendubel in Erfurt

Bernhard Aichner: Bildrauschen. Ein Bronski-KrimiAbgesagt

Bernhard Aichner (c) Ursula Aichner
Bernhard Aichner (c) Ursula Aichner

Die Veranstaltung mit Bernhard Aichner entfällt leider. Karten können an den Stellen zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden, und werden erstattet (Ausnahme: Alle bei Hugendubel erworbenen Karten bitte in der Herbstlese-Geschäftsstelle im Kultur: Haus Dacheröden am Anger 37 erstatten lassen).

„Ich konzentriere mich auf das, was ich am besten kann. Tue, was ich auch sonst immer tue. Ich schiebe eine Linse zwischen mich und die Welt, verstecke mich hinter meinem Fotoapparat und verdränge den Rest, die Gefahr, die Bedrohung, die Angst. Ich nehme Abstand. Kümmere mich um die Fotos für die Zeitung, bei der ich arbeite.“


Dort hinsehen, wo sonst niemand hinsieht. Die Nähe zum Tod. Das kennt Bernhard Aichners Held Bronski als Pressefotograf mit dem Schwerpunkt Polizeifotografie nur zu gut. Jetzt braucht Bronski dringend eine Auszeit von seinem Job. Aber auch in den Tiroler Bergen verfolgt ihn das Unheil der anderen, von dem er schon seit über zwanzig Jahren lebt. Auf einer Schneewanderung findet er eine Frauenleiche. Die Spuren am Tatort führen ihn zu einem abgelegenen Luxus-Chalet, in dem fünf Social-Media-Stars ihr Wochenende verbringen. Große Schneemengen und Lawinenabgänge isolieren das Chalet vom Rest der Welt und machen es zur tödlichen Falle. Niemand kann entkommen, auch Bronski nicht.


Die Welt der Figur des Bronski kennt auch sein Erfinder, der Autor Bernhard Aichner, gut. Er zählt nicht nur zu den erfolgreichsten Autor:innen Österreichs, sondern ist auch Fotograf. Und wie Bronski war er in seiner Zeit als Pressefotograf für den „Kurier“ besonders von der Polizeifotografie fasziniert. Aichner ist ein hochspannender Krimi über die manchmal tödliche Macht der Bilder und unsere Sucht nach ihnen gelungen.

 

 

 

Bernhard Aichner "BILDRAUSCHEN"
Btb
ISBN: 9783442759934
17,00 Euro

 

Das Buch kann unter diesem Link bei unserem langjährigen Partner Hugendubel erworben werden.

Datum Montag, 23. Oktober 2023 - 20:15 Uhr
Der Einlass beginnt in der Regel 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
Preis Vorverkauf: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt
Abendkasse: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt

Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Kultur: Haus Dacheröden: Di-Fr: 12.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-17.00 Uhr, Telefon: Mo-Fr: von 9.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-17.00 Uhr, Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Anger 62, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch