+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Nov. 07 2023

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Margarete von Schwarzkopf: Der Stein des Todes

Margarete von Schwarzkopf (c) Britta_Schmitz
Margarete von Schwarzkopf (c) Britta_Schmitz

Eine kriminalistische Zeitreise in die ferne Vergangenheit.


Bereits zum siebten Mal schickt Margarete von Schwarzkopf ihre liebenswerte Anna Bentorp, Kunsthistorikerin und moderne Miss Marple zugleich, in ein kriminalistisches Abenteuer. Als Anna Bentorp auf Kreta die Ausgrabungen von Phaistos besucht, erfährt sie von dem Gerücht, es habe neben dem legendären archäologischen Fund von 1908, dem Diskos, eine zweite Scheibe gegeben, die damals gestohlen wurde. Ehe sie sich versieht, taucht die Leiche eines deutschen Journalisten auf, der eben jenem Artefakt auf der Spur war. Bei ihren Nachforschungen findet sich Anna plötzlich in einer düsteren Intrige rund um Habgier, Neid und Eifersucht wieder, die sie nicht zum ersten Mal in Lebensgefahr bringt.


Mit Margarete von Schwarzkopf haben wir sehr regelmäßig eine Frau zu Gast, die in der Literaturbranche als Kritikerin und Moderatorin nicht nur sehr geachtet, sondern auch sehr gemocht wird. Egal, ob sie auf der Bühne kundig und souverän einen Autor, eine Autorin vorstellt, oder ob ihr literarisches Urteil in einer Jury gefragt ist, oder ob es um ihre eigenen Bücher geht. Denn die Literaturenthusiastin Margarete von Schwarzkopf schreibt schon lange auch selbst Bücher: Jugendbücher, Bücher zu historischen Themen und eben auch Kriminalromane, die immer eine spannende historische Erzählebene haben.

 

 

 

Margarete von Schwarzkopf "Der Stein des Todes"
Emons Verlag
ISBN: 9783740819521
15,00 Euro

 

Das Buch kann unter diesem Link bei unserem langjährigen Partner Hugendubel erworben werden.

Datum Dienstag, 7. November 2023 - 19:30 Uhr
Der Einlass beginnt in der Regel 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
Preis Vorverkauf: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt
Abendkasse: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt

Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Kultur: Haus Dacheröden: Di-Fr: 12.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-17.00 Uhr, Telefon: Mo-Fr: von 9.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-17.00 Uhr, Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch