+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
März 16 2016

19:30 Uhr
Stadt- und Regionalbibliothek in Gera

Landolf Scherzer: Der Rote - Macht und Ohnmacht des Regierens

Landolf Scherzer: Der Rote - Macht und Ohnmacht des Regierens
Landolf Scherzer: Der Rote - Macht und Ohnmacht des Regierens

Landolf Scherzer, seit seinen legendären Reportagen über den „Ersten“ und den „Zweiten“ engagierter Beobachter der politischen Entwicklung in Thüringen, verfolgt aus unmittelbarer Nähe Bodo Ramelows erste hundert Tage im Amt. In seiner Reportage bietet Scherzer einen erhellenden Blick hinter die Kulissen der Macht, versucht aber auch herauszufinden, was für ein Mensch dieser „Rote“ eigentlich ist.

In Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: geschlossen
    Der Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 beginnt am 31. August.

Unsere Partner & Sponsoren