+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Okt. 05 2023

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Debütantensalon mit Grit Krüger, Marlen Hobrack und Ursula Kirchenmayer

Marlen Hobrack (Foto: Amac Garbe), Grit Krüger (Foto: Felix Grünschloß), Ursula Kirchenmayer (Foto: Sascha Kokot)
Marlen Hobrack (Foto: Amac Garbe), Grit Krüger (Foto: Felix Grünschloß), Ursula Kirchenmayer (Foto: Sascha Kokot)

Drei Romandebüts, drei neue literarische Stimmen werden beim Herbstlese-Debütantensalon vorgestellt, und Sie, liebe Gäste, haben am Ende die Wahl und küren Ihren Favoriten oder Ihre Favoritin.


Die Jury hat zahlreiche Erstlinge gelesen, darüber gesprochen und sich die Auswahl nicht leicht gemacht. Besonders überzeugt haben folgende Autorinnen und ihre Bücher: Grit Krüger wirft in „Tunnel“ einen sprachlich virtuosen Blick auf Menschen, die ganz am Rand der Gesellschaft stehen und die genau wissen, was es heißt, wirklich arm zu sein.
Marlen Hobrack erzählt in „Schrödingers Grrrl“ die Geschichte von Mara, Schulabbrecherin, Anfang zwanzig, depressiv, arbeitslos in Dresden – und Hochstaplerin wider Willen. In Ursula Kirchenmayers Roman „Der Boden unter unseren Füßen“ finden Laura und Nils kurz vor der Geburt ihres Sohnes die lang ersehnte Altbauwohnung, ihr Glück scheint perfekt. Wäre da nicht die psychisch kranke Nachbarin aus dem Erdgeschoss. Ein psychologisch packender Roman, der drängende Fragen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens aufgreift.

 

Moderation: Marion Brasch (Autorin und Rundfunkmoderatorin)

 

 

Marlen Hobrack "Schrödingers Grrrl"
Verbrecher Verlag
ISBN: 9783957325495
24,00 Euro

 

Das Buch kann unter diesem Link bei unserem langjährigen Partner Hugendubel erworben werden.

 

 

 

Grit Krüger "Tunnel"
Kanon Verlag Berlin GmbH
ISBN: 9783985680634
23,00 Euro

 

 

Das Buch kann unter diesem Link bei unserem langjährigen Partner Hugendubel erworben werden.

 

 

 

 

 

Ursula Kirchenmayer "Der Boden unter unseren Füßen"
dtv Verlagsgesellschaft
ISBN: 9783423283137
23,00 Euro

 

Das Buch kann unter diesem Link bei unserem langjährigen Partner Hugendubel erworben werden.

 

 

 

 

Datum Donnerstag, 5. Oktober 2023 - 19:30 Uhr
Der Einlass beginnt in der Regel 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
Preis Vorverkauf: 14,00 € / 12,00 € ermäßigt
Abendkasse: 14,00 € / 12,00 € ermäßigt

Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Kultur: Haus Dacheröden: Di-Fr: 12.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-17.00 Uhr, Telefon: Mo-Fr: von 9.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-17.00 Uhr, Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch