+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Eva Gritzmann

Foto: Thomas Meyer
Foto: Thomas Meyer

Eva Gritzmann, geboren 1965, studierte nach einer Banklehre Betriebswirtschaft und Medizin in Bayreuth, Berlin und Düsseldorf. Sie konzipierte den Internet-Auftritt des Deutschlandfunks und wurde mit einer Arbeit über klassische Konditionierung promoviert. 2011 veröffentlichte sie zusammen mit dem Literaturkenner Denis Scheck das Buch „Sie & Er. Der kleine Unterschied beim Essen und Trinken“. Darin widmen sich Eva Gritzmann und Denis Scheck aus verschiedenen Perspektiven – der männlichen und weiblichen, der konsumierenden und medizinischen – dem Thema „Ernährung“, fragen, warum Frauen lieber Ziegenkäse und Männer lieber Leberkäse essen und propagieren das „Traviestiekochen“

Heute lebt Eva Gritzmann, die Mutter eines elfjährigen Sohnes ist, als Fachärztin für Allgemeinmedizin in Stuttgart.

 

Name Eva Gritzmann

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren