+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Kaufmannskirche Erfurt

Kaufmannskirche Erfurt
Kaufmannskirche Erfurt

Die Evangelische Kaufmannsgemeinde gehört zum Kirchenkreis Erfurt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.
Sie ist die Gemeinde der östlichen Innenstadt. Ihr gehören ca. 2.500 Gemeindeglieder an.

Die Kaufmannskirche als Gotteshaus der Gemeinde ist Lutherstätte. Der Reformator predigte hier am 22. Oktober 1522.

Im Jahr 1668 wurden die Eltern von Johann Sebastian Bach hier getraut, fast alle Erfurter Mitglieder der großen Bach-Familie wohnten im Bereich der Kaufmannsgemeinde.

Die Kaufmannskirche trägt das von der Evangelischen Kirche in Deutschland verliehene Siegel „Verlässlich geöffnete Kirche“ und wird jährlich zusätzlich zu den Gottesdienst-Teilnehmern von mehr als 25.000 Menschen besucht.


 

Adresse
Anger 80
99084 Erfurt

Jetzt Ort bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Haus Dacheröden:
    Mi - Fr 12.00 - 17.00 Uhr & Sa 10.00 - 15.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr von 9.00 - 17.00 Uhr & Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren