+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Aug. 22 2023

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Helga Schubert, Der heutige Tag. Ein Stundenbuch der Liebe

Helga Schubert (c) Renate von Mangoldt
Helga Schubert (c) Renate von Mangoldt

Open Air auf der Sommerbühne

Über fünfzig Jahre lang teilen sie ihr Leben. Doch nun ist der Mann schwer krank. Lange schon wird er palliativ umsorgt; und so wird der Radius des Paares immer eingeschränkter, der Besuch seltener, die Abhängigkeit voneinander größer. Kraftvoll und poetisch erzählt Helga Schubert davon, wie man in solchen Umständen selbst den Verstand und der andere die Würde behält.

Moderation: Ulrich Böhme (MDR)

"Helga Schubert berichtet in Der heutige Tag über die Realitäten des Pflegealltags: Urinbeutel leeren, Windeln wechseln, in unruhigen Nächten Trost spenden. Aber sie ist nicht verzweifelt, nicht klagend. Denn da ist, immer noch, die große Liebe zwischen den beiden, 'alten Liebesleuten'." WDR

"Helga Schubert erzählt davon, wie man Frieden machen kann mit diesem Leben. Sie zeigt, wie man Lebensgeschichte in Literatur verwandeln kann." Insa Wilke

"Ich war so berührt, dass ich dachte, man müsste eine neue literarische Skala eröffnen: den Schubert-Moment." Katrin Schumacher


Mit Unterstützung der Landeshauptstadt Erfurt und der Sparkasse Mittelthüringen im Rahmen des #erfurtkultursommer.

 

Helga Schubert „Der heutige Tag. Ein Stundenbuch der Liebe"

dtv Verlagsgesellschaft
ISBN: 9783423283199
24,00 Euro

 

Das Buch kann über diesen Link bei unserem langjährigen
Partner Hugendubel erworben werden.

 

 

 

Datum Dienstag, 22. August 2023 - 19:30 Uhr
Der Einlass beginnt in der Regel 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
Preis Vorverkauf: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt
Abendkasse: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt

Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Kultur: Haus Dacheröden: Di-Fr: 12.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-17.00 Uhr, Telefon: Mo-Fr: von 9.00-17.00 Uhr, Sa: 10.00-17.00 Uhr, Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch