+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Erfurter Herbstlese 2023

Erfurter Herbstlese 2023
Erfurter Herbstlese 2023

Das beliebte Literaturfestival "Erfurter Herbstlese" geht in seine 27. Saison und wird auch in diesem Jahr wieder ein breit gefächertes Programm mit interessanten Sachbüchern, spannenden Romanen und nicht zuletzt einem attraktiven Kinder- und Jugendbuchsegment bieten. Suchen und finden Sie Ihre Favoriten und kaufen Sie ab dem 26. August ab 9.30 Uhr Ihre Karten.

Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch und Ihr Interesse, liebe Freund:innen der Erfurter Herbstlese.
Auf bald bei einem bücherreichen Herbst!

November 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
5
6
9
14
15
19
26
30
Nov. 02 2023
2. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Stadthalle Apolda in Apolda

Stefan Schwarz: Ist der immer so?

Stefan Schwarz (c) Stefanie Fiebrig
Stefan Schwarz (c) Stefanie Fiebrig

Die Kinder sind aus dem Haus und Stefan Schwarz muss endlich kein Vorbild mehr sein! Hurra, das pädagogische Elterntheater hat geschlossen! Er kann wieder in Unterhosen durch die Wohnung spazieren, seiner Frau mit einer zerplatzten Brötchentüte ein wichtiges Telefonat vermasseln, mit der zur Pflege überlassenen Katze hinterm Kachelofen sauber machen, für Freunde im örtlichen Buchhandel nach Kackabüchern zur Windelentwöhnung suchen, und überhaupt und überall seinen Senf dazu geben.

Nov. 02 2023
2. November 2023 20:15:00

20:15 Uhr
Buchhandlung Hugendubel in Erfurt

Rolf Sakulowski: Das Elisabeth-Rätsel. Thüringen-KrimiAusverkauft

Rolf Sakulowski (c) Axel Schneppat
Rolf Sakulowski (c) Axel Schneppat

Rolf Sakulowski deiert die Premiere seines vierten Thüringen-Krimi bei der „Herbstlese“. Jonas Wiesenburg muss dieses Mal das Rätsel um eine jahrhundertealte Reliquie – das Herz der heiligen Elisabeth von Thüringen – lösen, damit der Mord an seinem väterlichen Freund Gotthold aufgeklärt werden kann. Seine Mission führt Jonas von Erfurt aus unter anderem nach Jena, Eisenach und Marburg. Wie sein Held war auch Rolf Sakulowski zu ausführlichen Recherchen an diesen Handlungsorten.

Nov. 03 2023
3. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Jana Crämer & Batomae: Jana, 39, ungeküsst, „BOOK meets MUSIC”Ausverkauft

Batomae & Jana Crämer (c) Eckard Albrecht
Batomae & Jana Crämer (c) Eckard Albrecht

In einer Welt, in der wir uns oft fehl am Platz fühlen, in der wir gnadenlos bewertet werden von Menschen, die uns das Gefühl geben, nicht schlank, hübsch, reich oder glücklich genug zu sein, hat Jana Crämer allen Widrigkeiten zum Trotz ihren größten Gegner überwunden: sich selbst. Jana nimmt uns in ihrem Buch mit auf diese sehr private Reise. Von dem isolierten Mobbing-Opfer auf dem Schulhof, zu der Frau, der heute Millionen Menschen in den sozialen Netzwerken begeistert zuhören.

Nov. 04 2023
4. November 2023 11:00:00

11:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Rüdiger Bertram: Bookmän, Alles Konfetti

Bookmän
Bookmän

Der Lesekünstler 2022 kommt mit dem 1. Band seiner neuen Reihe zu unserem Festival! Matteo ist ein richtiger Bücherwurm.  Während seine Klassenkameraden in der Pause auf den Fußballplatz stürmen, vergräbt er sich am liebsten in der Bibliothek von Herrn Steinschweiger und liest. Aber dann entdeckt er dort eines Tages dieses merkwürdige Buch ganz oben im Regal. Er schlägt es auf und - ZACK! - wird aus Matteo plötzlich BOOKMÄN.

Nov. 07 2023
7. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Margarete von Schwarzkopf: Der Stein des Todes

Margarete von Schwarzkopf (c) Britta_Schmitz
Margarete von Schwarzkopf (c) Britta_Schmitz

Als Kunsthistorikerin Anna Bentorp auf Kreta die Ausgrabungen von Phaistos besucht,erfährt sie von dem Gerücht, es habe neben dem legendären archäologischen Fund von 1908, dem Diskos, eine zweite Scheibe gegeben, die damals gestohlen wurde. Ehe sie sich versieht, taucht die Leiche eines deutschen Journalisten auf, der ebenjenem Artefakt auf der Spur war. Bei ihren Nachforschungen findet sich Anna plötzlich in einer düsteren Intrige rund um Habgier, Neid und Eifersucht wieder, die sie in Lebensgefahr bringt...

Nov. 08 2023
8. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Katrine Engberg: Glutspur

Katrine Engberg © Les Kaner
Katrine Engberg © Les Kaner

Der Selbstmord eines Häftlings auf Freigang, der Tod einer Museumsangestellten und ein dreieinhalb Jahre zurückliegender Mord an einem Journalisten – gibt es da eine Verbindung? Die ehemalige Polizistin Liv Jensen möchte das herausfinden. Unterstützt wird sie dabei von Hannah Leon, einer Krisenpsychologin, die gerade selbst einen Schicksalsschlag erlitten hat, und Nima Ansari, einem iranischen Automechaniker, der in einem der Fälle unter Mordverdacht gerät.

Nov. 10 2023
10. November 2023 20:15:00

20:15 Uhr
Buchhandlung Hugendubel in Erfurt

Sabine Ebert: Der Silberbaum. Die siebente TugendAbgesagt

Sabine Ebert (c) Helmut Henkensiefken
Sabine Ebert (c) Helmut Henkensiefken

Sabine Ebert lässt sie uns nun tief ins 13. Jahrhundert eintauchen. Heinrich der Erlauchte, Markgraf von Meißen und Landgraf von Thüringen war der vielleicht strahlendste Fürst seiner Zeit, ein Förderer der Städte, Minnedichter und Ausrichter glänzender Turniere. Doch sein Vater stirbt, als Heinrich drei Jahre ist. Sein Oheim Ludwig von Thüringen, der gerade die ungarische Königstochter Elisabeth geheiratet hat, wird sein Vormund. Bewahrt er dem Neffen das Erbe oder will er es an sich reißen?

Nov. 11 2023
11. November 2023 11:00:00

11:00 Uhr
Franz Mehlhose in Erfurt

Max Mutzke: Komm mit ins Paradies der TräumerAusverkauft

Max Mutzke (c) Baschi Bender
Max Mutzke (c) Baschi Bender

Eltern kennen das: Die Kinder den ganzen Tag nicht sehen, und wenn man abends endlich nach Hause kommt, müssen die Kids auch schon ins Bett. Wie schade, denn die Kinder möchten die Zeit mit ihren Eltern natürlich in die Länge ziehen und noch lange nicht schlafen. Der vierfache Familienvater Max Mutzke hat dafür einen besonderen Trick: Er verabredet sich mit seinen Kindern im Traum. Zusammen mit Julia Maronde und seinem Keyboarder Nick Flade erzählt uns Max, welche Abenteuer er und seine Kinder im Traumland erleben.

Nov. 12 2023
12. November 2023 16:00:00

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Clarissa „Clari“ Corrêa da Silva „Mein wunderbares Ich“Ausverkauft

Clarissa Corrêa da Silva (Foto: Christopher Schmid)
Clarissa Corrêa da Silva (Foto: Christopher Schmid)

Wer oder was ist das »Ich« eigentlich? Spätestens wenn Kinder anfangen, ihre Eltern komisch zu finden, stellen sie sich die Frage, wer sie selbst sind, was sie ausmacht und wer sie noch werden könnten. Ihnen fällt vielleicht auf, dass sie die gleiche Leidenschaft für Fußball haben wie Onkel Willy, dass Mamas Lachen ganz ähnlich klingt wie das eigene oder dass ihre Augen die gleiche Farbe haben wie die von Papa. Welche Faktoren bestimmen also unsere Identität – und haben wir überhaupt Einfluss darauf?

Nov. 12 2023
12. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kaisersaal in Erfurt

Thomas Thieme zum 75. Geburtstag

Thomas Thieme und Frank Quilitzsch (Foto: Holger John)
Thomas Thieme und Frank Quilitzsch (Foto: Holger John)

Ein wilder Ritt durch eine große Theater- und Filmkarriere mit dem Jubilar Thomas Thieme, moderiert von Frank Qulitzsch und mit dem Stargast Iris Berben
Seit nunmehr 22 Jahren „verhört“ der Feuilletonist Frank Quilitzsch den Weimarer Schauspieler Thomas Thieme am Telefon. Die in loser Folge in der Thüringischen Landeszeitung abgedruckten mehr als 250 Interviews beleuchten heiter und facettenreich das Leben des Theater- und Filmstars und füllen zwei Gesprächsbücher.

Nov. 13 2023
13. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Atrium der Stadtwerke in Erfurt

Joachim Gauck: ErschütterungenAusverkauft

Joachim Gauck © J. Denzel S. Kugler
Joachim Gauck © J. Denzel S. Kugler

Der russische Überfall auf die Ukraine bedroht unsere liberale Demokratie in einem Moment, in dem sie zugleich auch von innen unter Druck steht. Wie ist es dazu gekommen? Warum zweifeln immer mehr Bürger:innen an den Werten der westlichen Demokratie und sind nicht mehr bereit, sie zu verteidigen? Was machen die Krisen mit den Menschen? Wie viel Einwanderung verträgt eine Demokratie? Mit diesen Fragen setzt sich der Bundespräsident a.D. Joachim Gauck auseinander.

Nov. 16 2023
16. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Stefan Schwarz: Ist der immer so?Ausverkauft

Stefan Schwarz (c) Stefanie Fiebrig
Stefan Schwarz (c) Stefanie Fiebrig

Das Publikum liebt Stefan Schwarz für seinen Humor, der kein flacher ist, sondern sich durch Ironie und Selbstironie auszeichnet und in dem eine ganze Lebensphilosophie steckt. Mit großer Lust schreibt er vom täglichen Scheitern an den eigenen Ansprüchen – immer total lustig und manchmal auch bitterböse. Nach dem sehr persönlichen Buch „Bis ins Mark“ über seine Krebserkrankung, das „zum Weinen traurig und zum Brüllen komisch“ (rbb) ist, erscheint nun ein neuer Band mit Kolumnen aus Stefan Schwarz‘ Feder. Die Devise für den Abend mit Stefan Schwarz: Es darf viel und laut gelacht werden!

Künstler: Stefan Schwarz

Nov. 17 2023
17. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Atrium der Stadtwerke in Erfurt

Stefan Schwarz: Ist der immer so?Ausverkauft

Stefan Schwarz (c) Stefanie Fiebrig
Stefan Schwarz (c) Stefanie Fiebrig

Die Kinder sind aus dem Haus und Stefan Schwarz muss endlich kein Vorbild mehr sein! Hurra, das pädagogische Elterntheater hat geschlossen! Er kann wieder in Unterhosen durch die Wohnung spazieren, seiner Frau mit einer zerplatzten Brötchentüte ein wichtiges Telefonat vermasseln, mit der zur Pflege überlassenen Katze hinterm Kachelofen sauber machen, für Freunde im örtlichen Buchhandel nach Kackabüchern zur Windelentwöhnung suchen, und überhaupt und überall seinen Senf dazu geben.

Nov. 18 2023
18. November 2023 11:00:00

11:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Ole und Hans Könnecke: Hört sich gut an – 50 Instrumente und wie sie klingenAusverkauft

Hans Könnecke (Foto: Robert Könnecke), Ole Könnecke (Foto: Hanser Verlag)
Hans Könnecke (Foto: Robert Könnecke), Ole Könnecke (Foto: Hanser Verlag)

Wie klingt eigentlich ein Alphorn, ein Fagott oder eine Laute? Welches Instrument hat nur einen Ton? Ole und Hans Könnecke stellen in ihrem Buch die verschiedensten Musikinstrumente vor vom Akkordeon bis zum Waldhorn, von der Balalaikabis zur Ukulele. Dabei erfährt man viel Wissenswertes, Praktisches und Kurioses über Instrumente und das Musizieren

Nov. 20 2023
20. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Carsten Gansel: Ich bin so gierig nach Leben. Brigitte Reimann. Die BiographieAusverkauft

Carsten Gansel (Foto: Bernd Lasdin)
Carsten Gansel (Foto: Bernd Lasdin)

In Großbritannien, und nicht nur dort, erlebt Brigitte Reimann derzeit eine Renaissance. So heißt es etwa im Guardian: „Eine aufregende, seltsamerweise übersehene Autorin, deren Bücher in Deutschland nie vergriffen waren und die es dennoch neu zu entdecken gilt.“ Höchste Zeit also für die umfassende Biographie über eine Persönlichkeit, die vielen als Femme fatale galt, vor allem aber eine moderne, selbstbestimmte Frau und vielseitige Autorin war. Ihr unangepasstes Leben wirkt auch aus heutiger Sicht absolut aktuell.

Nov. 21 2023
21. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Hans-Dieter Schütt: Stephan Hermlin. Entlang eines Dichters

Hans-Dieter Schütt (c) Ellen Scherzer
Hans-Dieter Schütt (c) Ellen Scherzer

Grandseigneur, linker Aristokrat, spätbürgerlicher Schriftsteller – Stephan Hermlin war eine Ausnahmeerscheinung in der Literaturszene der DDR; und er zählt zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern. Hermlin – Lyriker, Erzähler und Übersetzer – lebte einen Widerspruch: zwischen geistigem Adel und der Bereitschaft zu soldatischer Fügung. In seinem biographischen Essay zeichnet Hans-Dieter Schütt einen Charakter, dessen Leben den Aufschwung wie das Scheitern eines politischen Systems widerspiegelt.

Nov. 22 2023
22. November 2023 19:45:00

19:45 Uhr
Haus am Breitstrom (Ratsgymnasium) in Erfurt

Florian Illies: Zauber der Stille. Caspar David FriedrichAusverkauft

Florian Illies (Foto: Mathias Bothor)
Florian Illies (Foto: Mathias Bothor)

Der Kunsthistoriker und freie Schriftsteller Florian Illies wendet sich nach seinen überaus erfolgreichen Zeit-Panoramen „1913. Der Sommer des Jahrhunderts“ und „Liebe in Zeiten des Hasses“ einem Maler zu, der von sehnsuchtsvoller Liebe bis hin zu abgrundtiefem Hass in den Menschen die intensivsten Emotionen weckt. In einer groß angelegten Reise durch die Zeiten erzählt Florian Illies erstmals die Geschichte der Bilder Caspar David Friedrichs.

Nov. 23 2023
23. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Zentralheize in Erfurt

Robert Seethaler: Das Café ohne NamenAusverkauft

Robert Seetaler (c) Urban Zintel
Robert Seetaler (c) Urban Zintel

Wien im Jahr 1966. Robert Simon verdient sein Brot als Gelegenheitsarbeiter auf dem Karmelitermarkt. Er ist zufrieden mit seinem Leben, doch zwanzig Jahre nach Ende des Krieges hat sich die Stadt aus ihren Trümmern erhoben. Überall wächst das Neue, und auch Simon lässt sich mitreißen. Er pachtet eine Gastwirtschaft und eröffnet sein eigenes Café. Das Angebot ist überschaubar, und genau genommen ist es gar kein richtiges Café, doch die Menschen aus dem Viertel kommen, und sie bringen ihre Geschichten mit.

Nov. 24 2023
24. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Dacheröden "on tour" mit Rebecca Maria Salentin: Iron WomanAusverkauft

Rebecca Maria Salentin © Enrico Meyer
Rebecca Maria Salentin © Enrico Meyer

In ihrem Bestseller „Klub Drushba“ beschrieb Rebecca Maria Salentin ihre dreimonatige Wanderung auf dem „Weg der Freundschaft“ von Eisenach bis Budapest. Damals wanderte die Frau, die gerade Job, Mann und Wohnung verloren hatte, völlig untrainiert und mit einer großen Portion Angst im Gepäck, aber mit starkem Willen ausgestattet, einfach los. Dieses Mal ist sie mit dem Fahrrad losgezogen, so leicht wie nur möglich bepackt.

Nov. 25 2023
25. November 2023 19:30:00

19:30 Uhr
Theater Erfurt (Großes Haus) in Erfurt

Alice im Wunderland – Konzertlesung mit ChrisTine Urspruch und Stefan Weinzierl

ChrisTine Urspruch (Foto: Carolin Weinkopf), Stefan Weinzierl (Foto: Martin Lukas Kim)
ChrisTine Urspruch (Foto: Carolin Weinkopf), Stefan Weinzierl (Foto: Martin Lukas Kim)

Der Schlagzeuger und Multi-Perkussionist Stefan Weinzierl erzeugt mit seinen Schlaginstrumenten faszinierende Klangwelten und sucht immer wieder die Verbindung zur Literatur. Zusammen mit der Schauspielerin ChrisTine Urspruch, als Gerichtsmedizinerin Silke "Alberich" Haller im Münsteraner Tatort weitaus mehr als der Sidekick des Duos Liefers & Prahl, lässt er Lewis Carrolls Klassiker „Alice im Wunderland“ lebendig werden.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch