Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Mai 23 2018

18:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Konrad-Adenauer-Stiftung: „DIGITALES THÜRINGEN“ VORTRAG UND GESPRÄCH

Konrad-Adenauer-Stiftung
Konrad-Adenauer-Stiftung

DIGITALISIERUNG, KÜNSTLICHE INTELLIGENZ UND NEUE TECHNOLOGIEN – WIE WOLLEN WIR IN DER GESELLSCHAFT 4.0 LEBEN?

Digitalisierung, Neue Technologien und Künstliche Intelligenz sind die Zukunftsthemen weltweit, die den Fortschritt menschlicher Entwicklung bestimmen und der Zukunft Gestalt geben werden.
Bereits heute nutzen wir selbstverständlich digitale Angebote und die Intervalle in denen neue Angebote, Technologien und Nutzungsplattformen entstehen werden immer kürzer.
In diesem gigantischen Umwälzungsprozess von Technik und Gesellschaft müssen wir uns auch die Frage stellen, wie dies mit unserer Ethik, Werten und Menschenwürde gestaltet werden kann, denn nicht jeder technische Entwicklungssprung hält unseren Wertebildern stand.
Die bereits bekannten ethischen Debatten der Reproduktionsmedizin und Stammzellenforschung werden sich auf weitere Bereiche ausdehnen. Dazu kommt die Frage, inwieweit in Zukunft Maschinen und Rechnereinheiten die Kontrolle über menschliches Leben übernehmen. Darüber hinaus müssen wir uns auf eine Gesellschaft vorbereiten, in der Maschinen und intelligente Steuereinheiten den tätigen Menschen ersetzt. Dies ist nicht nur für die Frage relevant, wie die Arbeitswelt und Erwerbstätigkeit der Zukunft aussehen wird, sondern wo sich Menschen an sich noch begegnen werden, denn die soziale Interaktion zwischen Menschen am Arbeitsplatz, beim Einkauf oder vielen anderen Bereichen wird geringer.

Wir freuen uns, mit unseren Experten Prof. Dr. Dr. Dr. Roland
Benedikter und Prof. Dr. Mario Voigt MdL Experten gewonnen
zu haben, die dies Fragen mit Ihnen diskutieren werden. Dazu
laden wir Sie herzlich ein!

 

Der Erfurter Herbstlese - e.V. ist nicht der Veranstalter. Verantwortlich für das Programm ist die Konrad-Adenauer-Stiftung. 
 

 

 

Datum Mittwoch, 23. Mai 2018 - 18:00 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    18. August: 9.30 - 18.00 Uhr
    Ab 20. August: Mo-Fr: 12.00 - 18.30 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten