Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Juni 05 2018

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Vortrag: Faust als moderne Peking-Oper - Ein Werkstattbericht

Szene aus
Szene aus "Faust als moderne Peking-Oper"

Anna Peschke ist die erste westliche Regisseurin, die von der Staatlichen Peking-Oper Company (CNPOC) eingeladen wurde, um in China eine moderne Peking-Oper, den „Faust“, zu inszenieren. Diese wurde 2015 als offizielle Koproduktion der CNPOC und der italienischen Theaterstiftung Emilia Romagna Teatro Fondazione (ERT) realisiert. Nach der Premiere in Bologna wurde das Stück über 75 Mal in China, Italien und Deutschland gespielt. In ihrem Vortrag gibt sie Einblicke in die Welt der traditionellen Peking-Oper und berichtet über ihre interkulturellen Erfahrungen in diesem Projekt. Dazu wird ein 15-minütiges Video mit Highlights aus der modernen Pekingoper „Faust“ gezeigt.

Eintritt frei

 

Der Erfurter Herbstlese - e.V. ist nicht der Veranstalter. Verantwortlich für das Programm ist das Konfuzius-Institut an der Fachhochschule Erfurt

 

 

Datum Dienstag, 5. Juni 2018 - 19:00 Uhr
Preis Freier Eintritt
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    18. August: 9.30 - 18.00 Uhr
    Ab 20. August: Mo-Fr: 12.00 - 18.30 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten